Bereits verheiratet? Ingrid Michaelson heizt Gerücht an

Die Hollywood-News des Tages im GALA-Ticker

30. März 2021

Sind Zayn Malik und Gigi Hadid verheiratet?

Gigi Hadid, 25, und Zayn Malik, 28, sind seit einigen Monaten Eltern von Tochter Khai. Von einer Hochzeit der beiden Stars hat man bisher allerdings nichts gehört – bis jetzt. Denn Sängerin Ingrid Michaelson, 41, scheint den Sänger und das Model versehentlich geoutet zu haben und sorgt damit für mächtig Furore auf Twitter. Gemeinsam mit dem Briten kollaboriert die Singer-Songwriterin für die neue Single "To Begin Again". Während eines Live-Streams schwärmte sie in den höchsten Tönen von ihrem Duett-Partner. "Er ist so auf Privatsphäre bedacht und jetzt ist er verheiratet und hat ein Kind, also tut er die Dinge, die er tun will", plapperte die 41-Jährige unbedacht drauflos. Und das sollte sie schon bald bereuen.

Fans von "Zigi" gerieten ob der Nachricht, dass die beiden bereits verheiratet seien, nämlich in helle Aufruhr, sogar der Hashtag "#ZaynIsMarried" (dt. "Zayn ist verheiratet") trendete auf Twitter. Für Ingrid Michaelson bedeutete das eine schlaflose Nacht, wie sie wenig später via Instagram verriet. "Ich habe erwähnt, dass er verheiratet ist, er ist nicht verheiratet. Es war ein Fehler. Es tut mir so leid", klärte die Sängerin ihren Fauxpas auf. Dass der so hohe Wellen schlagen würde, hätte sie scheinbar nicht gedacht. "Ich entschuldige mich bei Zayn und Gigi, wenn davon irgendwas zu euch durchsickert und euch nervt. Das war nicht meine Absicht. Und an seine Fans: Es tut mir leid, dass ich euch verärgert habe, alles Liebe für euch alle. Ich gehe jetzt schlafen."

Kris Jenner: Kim Kardashian geht es “gut”

Kris Jenner, 65, plaudert im Interview mit Ellen DeGeneres, 63, aus, wie ihre Tochter Kim Kardashian, 40, mit der Trennung von Kanye West, 43, umgeht. "Kim geht es gut. Kim ist sehr beschäftigt – arbeitet an all ihren verschiedenen Projekten, die sie macht", gibt die US-Amerikanerin preis. "Keine Ahnung, wie sie das macht mit all diesen großen Babies. Das Kind hat eine Menge Energie",  so die 65-Jährige bewundernd. Aus Kims Ehe mit dem Rapper stammen die vier Kinder, North, 7, Saint, 5, Chicago, 3, und Psalm, 1.

Neben der laufenden Scheidung und der Erziehung der vier Kids hat Kim Kardashian auch beruflich alle Hände voll zu tun. Gerade wurde ihre neue Modekollektion für ihr Label "SKIMS" in Zusammenarbeit mit Schwester Kourtney Kardashian, 41, und ihren Freundinnen Allison Statter, 41, und La La Anthony, 39, gelauncht. Zudem studiert die Unternehmerin Jura sowie Aktivismus in der Gefängnisreform. "Sie ist so fokussiert und einfach leidenschaftlich bei der Sache", schwärmt die sechsfache Mutter weiter von ihrer Zweitgeborenen. "Ich sehe sie lernen. Es steht jeden einzelnen Tag in ihrem Tagesplan, wenn ich die Pläne für ihre Kinder bekomme. Die Lernzeit ist immer blockiert, sodass nichts anderes dazwischen kommen kann. Ich bin stolz auf sie."

https://www.instagram.com/p/CM7wLNkJVbY/

29. März 2021

Camila Cabello und Shawn Mendes wurden beraubt

Schock für Camila Cabello, 24, und Shawn Mendes, 22: Das Musikerpaar wurde vergangene Woche in seinem Zuhause in Los Angeles ausgeraubt. Und damit nicht genug. Die Einbrecher fuhren auch noch mit Shawns Auto weg.

Laut eines Berichts der amerikanischen Promi-Seite "TMZ" waren die beiden Popstars sogar anwesend, als die Verdächtigen ein Fenster ihres Hauses aufbrachen, um sich Zugang zu verschaffen. Als sie bemerkten, dass Camila und Shawn zuhause waren, sollen die Einbrecher schnell die Flucht ergriffen haben – und zwar mit dem Mercedes SUV des "Treat You Better"-Interpreten, zu dem sie auf dem Weg hinaus noch die Schlüssel mitnehmen konnten. Camila Cabello und Shawn Mendes sind glücklicherweise mit dem Schrecken davon gekommen. Die Einbrecher konnten bisher jedoch noch nicht gefasst werden, werden aber von der Polizei gesucht. 

Hollywood-News der letzten Woche

Was in der vergangenen Woche in Hollywood passiert ist, lesen Sie hier.

Verwendete Quellen:pagesix.com, instagram.com

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel