Betrogen von Raúl Richter? Vanessa gibt noch mehr Hinweise

Vanessa Schmitt meldet sich bei ihren Followern mit klaren Worten! Seit gestern spekulieren ihre Fans, dass sie von ihrem Freund Ra\u0026#250;l Richter (35) betrogen wurde. Der Grund: Die Beauty teilte ziemlich kryptische Zeilen im Netz – unter anderem über Treue. Außerdem entfernte sie jegliche Pärchen-Pics mit dem Ex-GZSZ-Star von ihrem Social-Media-Profil und reiste mit ihren Freundinnen nach Ibiza. Nun gibt Vanessa weitere Hinweise darauf, was zwischen ihr und Ra\u0026#250;l passiert sein könnte!

„Kein Typ auf der Welt ist es wert, dass man auch nur eine einzige Träne an ihn vergießt. Leichter gesagt als getan, merke ich selber“, betonte die Influencerin emotional in ihrer Instagram-Story. Vanessa habe selbst ein paar tränenreiche Tage hinter sich, berichtete sie weiter. Sie habe auch vor, ihre Community nicht mehr lange im Dunkeln tappen zu lassen: „Dann werde ich euch natürlich Genaueres erzählen. Die meisten haben es ja schon richtig erraten beziehungsweise erkannt, was passiert ist.“

Nach ihren kryptischen Postings kommentierten einige Fans unter Ra\u0026#250;ls Bildern, ob er ihr fremdgegangen sei. Doch der Schauspieler meldete sich dazu bisher noch gar nicht bei seinen Followern. Er teilte stattdessen gut gelaunte Clips von seinem Aufenthalt in Österreich.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel