Beyoncé teilt süßen Clip mit ihrer kleinen Jet-Setter-Tochter Rumi

Beyoncé teilt süßen Clip mit ihrer kleinen Jet-Setter-Tochter Rumi

Unterwegs mit Rumi und Blue Ivy

Fotos und Videos von ihren Kindern postet Superstar Beyoncé (39) eher selten auf den Sozialen Medien. Stattdessen integriert sie ihre Kinder lieber in ihre Projekte, so wie beim Musikvideo für „Brown Skin Girl“ von WizKiD, für das ihre Tochter Blue Ivy (9) zur zweitjüngsten Grammy-Gewinnerin aller Zeiten wurde. Oder im Disney+ Visual Album „Black is King“, bei dem ihre Kids mitspielen durften. Während Blue Ivy häufiger vor der Kamera steht, ist es um Töchterchen Rumi (4) eher ruhig. Jetzt teilt die Sängerin einen süßen Moment mit ihren Mädels auf Instagram und sorgte damit bei ihren Fans für eine Menge Begeisterung. Im Vordergrund steht dabei ihre jüngste Tochter, die offenbar jetzt schon an das Jet-Setter-Leben gewöhnt ist…

Ab zum Privat-Helikopter

Rumi hält in dem Instagram-Video die Hand ihrer Mama und ihrer Schwester und läuft mit ihnen in Richtung Helikopter, der schon bereit zum Abflug ist. Wohin die Reise wohl geht? Eins ist klar: Die Töchter der Grammy-Gewinnerin leben jetzt schon ein richtiges Jet-Setter-Leben. Blue Ivy ist mit neun Jahren bereits ein richtiges Multitalent, sie singt, tanzt und spricht sogar für ein Hörbuch. Dass auch die kleine Rumi in die Fußstapfen ihrer Mama treten könnte, ist bei dem Lifestyle, den sie von klein an kennt, naheliegend.

Wo ist der Rest der Familienbande?

Auf dem Weg zum Heli sind nur die Damen der Carter-Familie zu sehen. Wo sind Papa Jay-Z (51) und Rumis Zwillingsbruder Sir (4) wohl? Auf dem kurzen Clip sind die beiden nicht zu sehen – aber auf dem vorherigen Post von Beyonce, den sie wenige Stunden zuvor mit ihren Fans teilte. Auch Sir ist das Jet-Setter-Leben gewöhnt: Zugedeckt mit Beyoncés kariertem Blazer, liegt er auf Mamas Brust, während sie im Privatflieger sitzen. Bis jetzt existierten kaum Fotos der Zwillinge – das scheint sich ab jetzt zu ändern: Für eine Kampagne von Ivy Park, Beyoncés Marke, in Kollaboration mit Adidas, wurden die Kids Blue Ivy, Rumi und Sir kürzlich abgelichtet. Sie werden bald auf Werbeplakaten und in Magazinen zu sehen sein.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel