Bikini und Pelzmantel: So nackig geht Phoebe Price Gassi!

Phoebe Price (48) macht selbst einen Spaziergang zum modischen Skandal! Die Schauspielerin ist nicht nur für ihre exzentrischen Outfits bekannt, sondern auch für ihre Vorliebe für nackte Haut: Selbst auf dem roten Teppich bedeckt die US-Amerikanerin in der Regel nur die intimsten Stellen ihres Körpers. Dass sie kein großer Fan von zu viel Stoff ist, präsentierte die Rothaarige nun auch tagsüber bei einem Spaziergang: Nur in Bikini und Pelzmantel ging Phoebe mit ihrem Hündchen Gassi!

Aktuelle Paparazzi-Bilder zeigen die 48-Jährige Mitte der Woche beim Gassigehen mit ihrem Yorkshire-Terrier in Los Angeles. Besonders ihr Outfit zog dabei alle Blicke auf sich: Denn Phoebe trug einen extrem knappen Bikini in Rosa, weiße Fellboots und einen Pelzmantel. Für die neugierigen Fotografen legte die Hundemama sogar eine richtige Show hin – inklusive nackigem Handstand und verschiedener Posen auf dem Boden!

Einige Fotos des spontanen Shootings veröffentlichte Phoebe später auch selbst auf ihrem Instagram-Profil – und begeisterte damit ihre Fans:“Es ist so surreal, wie absolut hinreißend du bist!”, schrieb ein User unter eines der Bilder. Was sagt ihr zu dem Nackt-Spaziergang? Stimmt unten ab.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel