Blake Lively in großer Trauer: Ihr Papa ist mit 74 gestorben

Blake Lively (33) ist in großer Trauer. Die Schauspielerin hat sich in Hollywood einen Namen gemacht, nicht zuletzt durch ihre Rolle in der Erfolgsserie Gossip Girl. Während ihrer Karriere hat sie dabei nicht nur von ihrem Ehemann Ryan Reynolds (44) und ihren Kids stets alle Unterstützung erfahren, sondern auch von ihrem Vater Ernie Lively. Doch nun muss sich die TV-Darstellerin von ihm verabschieden. Ihr Dad ist gestorben.

Wie die Familie laut The Hollywood Reporter heute bekannt gibt, starb Ernie im Alter von 74 Jahren in Los Angeles. Seine Ehefrau Elaine und seine Kinder waren bei ihm, als er an den Folgen einer Herzkrankheit starb. Neben Blake war er auch Vater von vier weiteren Kindern – Eric, Lori, Robyn und Jason. Mit seiner Frau war er seit 1979 verheiratet gewesen.

Genau wie seine Tochter hatte sich Ernie als Schauspieler und Schauspielcoach einen Namen gemacht. Seine Liste an Filmrollen ist lang. So hatte er unter anderem bei “Die wilden Siebziger”, “Ghost Whisperer” und “Simon says” mitgewirkt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel