Bruce Willis: Frau, Kinder, Filme – der Schauspieler im Faktencheck

Bruce Willis ist unumstritten einer der ganz Großen in Hollywood sowie zweifacher Emmy-Gewinner. Grund genug, den Actionstar einem Faktencheck zu unterziehen. Mit welchen Filmen ist er berühmt geworden und wer sind seine Frau und seine Kinder?

Egal, ob Action-Fan oder nicht – der Name Bruce Willis (65) ist Jung und Alt ein Begriff. Der heute 65-Jährige hat sich in den letzten vier Jahrzehnten in Hollywood zu einer Schauspiellegende hochgearbeitet.

Seinen größten internationalen Erfolg feierte der Schauspieler bereits 1988 mit dem ersten Teil von Stirb langsam – der wohl bekanntesten Action-Reihe der Welt.

Zu diesem Zeitpunkt hatte Willis bereits seinen ersten Emmy sowie einen Golden Globe gewonnen – für den besten Hauptdarsteller beziehungsweise den besten Serien-Hauptdarsteller in „Das Model und der Schnüffler“ – eine US-amerikanische Fernsehserie. 

Zudem spielte Bruce Willis in unzähligen erfolgreichen Hollywoodstreifen, wie „Pulp Fiction“ (1994), „Armageddon“ (1998), „16 Blocks“ (2006) oder „Split“ (2016), mit. 2020 sah man den Schauspieler in dem Action-Thriller „Survive the Night“. 

Bruce Willis: In zweiter Ehe mit britischen Model 

Die Frau an der Seite des bekannten Actionstars, der damals wie heute die Zuschauer vor die Kinoleinwände zieht, ist Emma Heming-Willis (42). Das britische Model maltesischer Abstammung ist seit 2007 in einer Beziehung mit dem Hollywoodstar, zwei Jahre später gaben sie sich das Jawort. Das Paar hat zwei gemeinsame Töchter: Mabel Ray (8) und Evelyn Penn (6).

Bruce Willis Frau Emma ist Model (© Getty Images)

Aus erster Ehe mit der Schauspielerin Demi Moore (58) hat Willis drei weitere Töchter: Rumer (32), Scout (29) und Tallulah (26), die alle drei ebenfalls im Schauspielgeschäft tätig sind. Mit Moore war der Schauspieler 13 Jahre verheiratet. Die beiden pflegen aber bis heute ein freundschaftliches Verhältnis. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel