Bushido: Erschütterndes Geständnis von dem Rapper! | InTouch

Bushido und Anna-Maria sind bereits Eltern von fünf Kindern, bald kommen Drilling dazu. Nun macht der Rapper ein ehrliches Geständnis…

Bushido und Anna-Maria freuen sich riesig auf die Drillinge. Ganz reibungslos verlief die Schwangerschaft bisher aber nicht: In der 17. Schwangerschaftswoche hatte sie einen Blasensprung und es bestand die Gefahr, dass sie eins der Kinder verliert.

Bushido und Anna-Maria Ferchichi erwarten Drillinge. Doch nun bang das Paar um das Leben von einem Kind…

Mittlerweile sei aber wieder alles in Ordnung. „Den Kindern geht gut, das Blatt hat sich komplett gewendet. Stand jetzt sind alle Babys stabil, versorgt und kommen hoffentlich gesund zur Welt“; erzählt Bushido in der „Bild“. Er zollte seiner Liebsten dann noch Respekt: „Ich würde um nichts in der Welt mit dir tauschen wollen, aber im Kinder bekommen bist du ja gut.“

Bushido geht zur Therapie

Bushido sprach in dem Interview auch über seine Vergangenheit, welche ihn nicht loslässt. Ganz ohne Vater in der Kindheit aufzuwachsen, sei für ihn nicht einfach gewesen. „Ich gehe dreimal die Woche zur Therapie. Da gibt es richtig viel aufzuarbeiten“, sagt der Rapper. „Ende 2017 habe ich beschlossen, mein Leben für meine Familie zu ändern“, verriet er weiter. Am 26. November 2021 startet seine Doku „Unzensiert: Bushidos Wahrheit“ auf Amazon Prime, wo er noch weitere Einblicke in sein Leben geben wird.

Helene Fischer: Blitzhochzeit während Schwangerschaft! Mehr dazu hier im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel