Carmen Geiss: Böse Kritik für das neue Projekt von Tochter Davina

Die Fans gehen auf die Barrikaden

Das neue Projekt von Davina Geiss sorgt im Netz für Aufregung.

Wird Davina mal in die Fußstapfen ihres Vaters Robert Geiss treten? Auch über ein mögliches Show-Aus wurde bereits spekuliert.

Bislang hat Carmen Geiss noch nicht auf die Kritik ihrer Instagram-Fans reagiert.

Davina Geiss, 17, Tochter von Carmen und Robert Geiss, sorgt aktuell für Aufsehen im Netz. Ihr neues Projekt kommt nicht bei allen Fans gut an.

Carmen Geiss: Tochter Davina tritt in die Fußstapfen von Robert

Wie Carmen Geiss, 56, in ihrem neusten Instagram-Post bekannt gibt, tritt ihre 17-jährige Tochter Davina in die Fußstapfen ihres Mannes. Robert Geiss, 57, ist bereits seit einigen Jahren als Designer für seine außergewöhnlichen Stücke bekannt. Nun verkündet Carmen als stolze Mama die frohe Botschaft und schreibt:

Jetzt ist es endlich soweit! Davina tritt in die Fußstapfen ihres Vaters!! Ich bin so stolz auf meine Tochter!! Ihr erster Jogging Anzug, den sie selbst entworfen hat ist nun erhältlich.

Die 56-jährige TV-Millionärin platzt offensichtlich vor Stolz und appelliert an ihre Instagram-Fans, schnell zu sein. Der Jogginganzug sei eine limitierte Auflage und nur solange der Vorrat reicht, erhältlich. Doch nicht bei allen Fans und Followern kam dieser Aufruf gut an…

 

https://www.instagram.com/p/CO5BUAMDipx/

 

Mehr zu Robert und Carmen Geiss findet ihr hier:

Carmen Geiss: Spenden-Diskussion nach ihrem Sieg 

Carmen Geiss: Ihr platzt der Kragen! – “Schäm dich!”

Robert & Carmen Geiss: Alles aus und vorbei?

 

 

Fank-Kritik für Davina Geiss: “Unspektakulär und überteuert!”

Unter dem Post von Carmen Geiss tummeln sich bereits einige Kommentare mit einer sehr klaren Aussage zu dem neuen Designer-Jogginganzug von Davina. So schreibt ein Instagram-User:

Finde ihn zu langweilig und auch zu überteuert!

Ein weiterer Kommentar lautet:

Bitte nicht böse nehmen, ich möchte nur meine persönliche Einschätzung euch mitteilen 😊 Ich finde das Design sehr unspektakulär, man erwartet nicht bei “selbst designed” einen klassisch aussehenden 2-Teiler mit den Initialen von Davina.

Trotz der vielen negativen Kommentare sind aber auch Glückwünsche unter dem Beitrag, den auch Papa Robert auf seinem Account geteilt hat, zu finden. Einige User glauben daran, dass die 17-Jährige noch weitere Teile designen wird und wünschen ihr viel Glück dafür.

Es bleibt spannend, ob Davina tatsächlich einmal in die Fußstapfen ihres Vaters treten oder ob es bei einer einmaligen Idee bleiben wird…

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel