Carsten Maschmeyer freut sich über Hochzeit seines Sohnes

Carsten Maschmeyer freut sich über Hochzeit seines Sohnes

"Stolzer Papa"

Carsten Maschmeyer (62) hat auf Instagram bekannt gegeben, dass sein Sohn im Rathaus von Hannover geheiratet hat. „Heute bin ich einfach nur stolzer Papa – und Schwiegervater! Marcel und Marie, ich wünsche euch von Herzen alles Gute“, schreibt er zu Bildern, die ihn mit dem Brautpaar, seinem zweiten Sohn Maurice, Ehefrau Veronica Ferres (56) und deren Tochter Lilly Krug (20) zeigen.

Der Vater des Bräutigams ergänzt zudem rührend: „Ich erinnere mich noch gut an deine ersten Schritte, den ersten Schultag – und jetzt dieser weitere wichtige Schritt in deinem Leben!“ Er sei sehr glücklich, dass die beiden sich gefunden hätten und „wir euren gemeinsamen Lebensweg begleiten dürfen“.

Sie wünsche dem Brautpaar von Herzen alles Liebe, schrieb Veronica Ferres in einem eigenen Posting und veröffentlichte ebenfalls Hochzeitsbilder. „Den Weg, den ihr vor euch habt, kennt keiner. Nie ist ihn einer so gegangen, wie ihr ihn gehen werdet. Es ist euer gemeinsamer Weg und ich bin überglücklich, dass ihr euch gefunden habt und ich euch dabei begleiten darf.“

Die Schauspielerin und der Unternehmer selbst gaben sich 2014 in Nizza das Jawort, für beide war es die zweite Hochzeit. Maschmeyer war von 1989 bis 2009 mit Bettina Maschmeyer verheiratet, mit der er die Söhne Marcel und Maurice hat. Ferres heiratete 2001 den Filmregisseur Martin Krug (63), der auch Vater von Ferres‘ Tochter Lilly ist. 2010 ließ sich das Paar scheiden.

spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel