Coronatest zu alt: Serkan Yavuz und Filip Pavlovic am Flughafen gestrandet

Coronatest zu alt: Serkan Yavuz und Filip Pavlovic am Flughafen gestrandet

Serkan und Filip hängen am Flughafen fest

Serkan Yavuz und Filip Pavlovic müssen zu Hause bleiben

Tja, das war wohl nichts mit Fernreise in sonnigere Gefilde! Eigentlich wollten die „Bachelor in Paradise“-Kumpels Serkan Yavuz (27) und Filip Pavlovic (28) jetzt, passend zum regnerischen Herbstwetter und zum Start des zweiten Lockdowns in Deutschland ins sonnige Dubai reisen und einfach mal die Seele baumeln lassen. Und eigentlich hatten sie auch alles vorbereitet. Corona-Test, Auslandsversicherung – alles da! Trotzdem gibt’s am Flughafen die ernüchternde Botschaft, dass die Jungs in Deutschland bleiben müssen. Warum? Das verraten sie im Video.

Serkan und Filip könnten Ablenkung wohl aktuell gut gebrauchen

Tja, jetzt bleiben Serkan und Filip wohl auf ihren gepackten Koffern sitzen. Dabei könnten beide eine Ablenkung wohl aktuell gut gebrauchen: Erst Anfang Oktober hatten Serkan und seine Carina nach rund einem gemeinsamen Jahr verkündet, sich getrennt zu haben. Zwar erklärte der 27-Jährige in einem Trennungs-Update, dass es ihm gut gehe – ein bisschen Urlaub und Abstand würde ihm aber sicher trotzdem gut tun. 

Ob Filip hingegen vor den aktuellen Schlagzeilen fliehen wollte? Kürzlich wurde er beim gemeinsamen Dinner mit „Love Island“-Beauty Nathalia Gonçalves Miranda (26) gesichtet. Ob da was geht bei den beiden? 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel