Curvy-Model Angelina Kirsch über Netz-Hate: "Lache drüber!"

Ihre Fans lieben Angelina Kirsch (32) für ihren offenen Umgang mit ihrem positiven Körpergefühl. Ihre Mutter half ihr dabei, das dafür nötige Selbstbewusstsein zu erlernen. Mit ihren Fotos und Videos, die sie im Netz postet, möchte sie anderen Menschen jetzt auch eine Hilfe sein – und erntet dafür nicht selten Hass und Beleidigungen! Mit Promiflash hat Angelina jetzt darüber gesprochen, wie sie mit Hatern in den sozialen Netzwerken umgeht.

Als Gesicht der Kampagne “Be Part of the Smile” von Colgate pflege sie ihren ganz eigenen Umgang mit den unliebsamen Kommentaren im Netz, erzählte Angelina im Gespräch mit Promiflash. “Ich achte einfach darauf, dass mein Lächeln schön strahlend ist, damit ich dann die Hater damit wegblenden kann”, lachte sie. Sie rechne mittlerweile mit dem Gegenwind, denn wenn man sich der Öffentlichkeit stelle, komme auch immer jemand, der etwas zu meckern habe. Auf Diskussionen lasse sich das Curvy-Model hingegen nicht ein: “Da lache ich drüber: Denn ich kenne die Leute nicht und die kennen mich nicht.”

“Das Einzige, wo ich keinen Spaß verstehe, ist, wenn es gegen meine Follower geht”, beschrieb Angelina die Grenzen ihrer Hater-Toleranz. Sie stelle mit Stolz fest, dass ihre Fans sich gegen Hass in den Kommentaren durchaus zur Wehr setzen. Doch wenn sich die Beleidigungen auf einmal an ihre Fangemeinde richteten, ziehe sie auch mal andere Saiten auf, berichtete das Model nicht ohne Ernst.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel