Curvy- & Petite-Model: Lena machte sich Gedanken um GNTM-Job

Lena Denise Krüger (21) war zwischenzeitlich verunsichert! Bei Germany’s next Topmodel wurde sie von Heidi Klum (48) drei Wochen vor dem Finale aussortiert – sehr zum Unverständnis der Fans. Als Curvy- und Petite-Model bedient die Blondine eine Nische und konnte in der Show keinen einzigen Job an Land ziehen. Für das Nachwuchsmodel war das nicht leicht, wie sie Promiflash verriet: Lena zweifelte an ihrer Zukunft bei GNTM.

Im Promiflash-Interview ließ die 21-Jährige ihre Zeit in der Show Revue passieren. Dass sie nie zu Castings eingeladen wurde, gab Lena zu denken, sie nahm es sich aber nicht zu Herzen: „Im Endeffekt dachte ich mir: Es bringt mir nichts, mir den Kopf darüber zu zerbrechen und zu sagen, dass ich vielleicht nicht gut genug bin und mein Typ nicht passt.“ Eine klare Antwort von den Kunden würde sie ohnehin nicht bekommen. Aus diesem Grund betonte sie: „Ich habe das nicht persönlich genommen.“

Gräuel gegen ihre Konkurrentinnen hegt Lena aber nicht. In ihren Augen hätten die ausgewählten Models stets perfekt zu den jeweiligen Jobs gepasst. Sie selbst bleibt auch jetzt positiv: „Vielleicht habe ich einfach nicht ins Konzept gepasst. Aber wenn nicht hier, dann warten draußen Kunden auf mich.“

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel