Daniela Büchner: Bittere Vorwürfe! Sie hat genug!

Daniela Büchner hat genug! In einer ehrlichen Beichte lässt die Witwe von Jens Büchner ihren Gefühlen nun freien Lauf…

Das Daniela via Social Media die ein oder andere Klatsche verkraften muss, ist definitiv nichts Neues. Vor allem seit dem Tod von Jens Büchner, vor knapp einem Jahr, wird Daniela immer wieder aufs Neue angefeindet. Eigentlich hielt sich die Power-Frau dazu weitestgehend bedeckt – bis jetzt…

Daniela Büchner teilt emotionalen Post

Im nächsten Monat jährt sich der Tod von Jens Büchner und sorgt bei Daniela Büchner für ein Wechselbad der Gefühle. So postet sie ein paar zuckersüße Schnappschuss aus ihrer Kennlernzeit und kommentiert: “Der Zauber des Anfangs! Im Sommer 2015 (abgesehen von meiner Blumen-Leggins liebe ich diese Bilder) du fehlst so sehr, eines Tages werden wir uns wieder sehen, ganz bestimmt!” Ehrliche Worte, die intime Einblicke in ihr Innerstes geben. Doch jetzt das Traurige…

Danni wird angefeindet und wehrt sich

Wie unter dem Post von Daniela deutlich wird, sind einige ihre Fans von Danielas Worten überhaupt nicht begeistert. So kommentieren sie: “Das trägt man nicht ständig in die Öffentlichkeit” sowie “Ich habe den Eindruck, dass hier nur etwas Kommerzielles bezweckt wird”. Autsch! Doch Daniela lässt diese Vorwürfe nicht lange auf sich sitzen: “Man darf die Trauer öffentlich machen. Wir haben ein Leben in der Öffentlichkeit geführt”. Bleibt somit nur zu hoffen, dass sich Danni die Worte ihrer Widersacher nicht allzu ehr zu Herzen nimmt…

Ist Danielas Glück endlich zurück?

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel