Danni Büchner: Drastische Entscheidung

Sie will Single bleiben

Danni Büchner will vorerst Abstand zur Männerwelt nehmen.

Vor drei Jahren verlor sie ihre große Liebe Jens Büchner (†).

Zuletzt scheiterte ihre Beziehung zu Ennesto Monté mit einer öffentlichen Schlammschlacht.

In den letzten Jahren hatte Danni Büchner, 43, leider kein Glück in Sachen Liebe. Nach den Spekulationen um einen neuen Partner setzt sie nun ein klares Statement …

Danni Büchner: „Ich habe beschlossen, Single zu bleiben“

Drei Jahre ist es her, dass Jens Büchner (t49) an Krebs gestorben ist. Seit Witwe Danni Büchner ihre große Liebe verloren hat, startete sie mehrere Anläufe, um einen neuen Mann an ihrer Seite zu finden. Doch bisher scheiterten diese kläglich. Zuletzt sorgte die On-Off-Romanze zu Ennesto Monte, 56, für Aufsehen. Mittlerweile bezeichnet Danni die Beziehung als „Fehltritt“.

In den letzten Wochen gab es erneut Dating-Spekulationen um die 43-Jährige. Im Interview mit der „Bild“ stellte Danni nun allerdings deutlich klar:

Ich habe erst mal beschlossen, Single zu bleiben.

Mehr zu Danni Büchner liest du hier:

  • Danni Büchner: Liebes-Überraschung?

  • Danni Büchner: Was läuft da mit diesem TV-Star?

  • Danni Büchner: Plant sie eine eigene TV-Show?

 

So stellt sich Danni ihren Traummann vor

Klingt fast so, als ob die Fünffach-Mutter nach den negativen Erfahrungen der letzten Monate keine Lust mehr auf Männer hat. Sie erklärt weiter: „Ich glaube, es gibt momentan nicht wirklich jemanden, der etwas für mich wäre. (…) Aber wer weiß, vielleicht begegnet mir heute im Supermarkt jemand, der mir das Gefühl gibt, mich zu lieben. Never say never.

Optisch ist Daniela auf keinen Typ Mann festgelegt. Wenn es aber um die inneren Werte ihres zukünftigen Partners geht, hat sie dagegen ganz genaue Vorstellungen von ihrem Traummann: „Er sollte ehrlich, treu und liebevoll sein und das Wichtigste: meine Kinder so akzeptieren, wie sie sind und lieben lernen.“ Vorerst scheint Danni aber auch ohne Mann happy zu sein.

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel