"Das ist Folter": Amira Pocher seit 350 Nächten schlaflos!

Amira Pocher (29) ist am Ende ihrer Kräfte! Die Moderatorin und ihr Ehemann Oliver Pocher (43) haben zwei gemeinsame Kinder. Vor fast einem Jahr kam ihr jüngster Sohn auf die Welt. Das Paar hält seinen Nachwuchs weitestgehend von der Öffentlichkeit fern, aber hin und wieder plaudert die Brünette über ihren Mama-Alltag. Und der scheint ihr nicht immer leicht zu fallen: Amira hat nämlich unzählige schlaflose Nächte hinter sich!

Total müde zeigte sie sich nun in ihrer Instagram-Story und erklärte: Ausschlafen geht bei ihr seit Dezember vergangenen Jahres einfach nicht mehr! „Das wären demnach 351 Nächte, abzüglich der einen Nacht, die er durchgeschlafen hat. Ich habe 350 Nächte am Stück nicht durchgeschlafen“, stellte Amira sichtlich erschrocken fest und fügte dann hinzu: „Das ist schon eine Folter.“ Offenbar macht sich die Schlaflosigkeit aber nur bei der Zweifach-Mutter bemerkbar.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel