Das sagt Michael Wendlers Manager zu seinem Comeback

Am 3. November will sich Michael Wendler mit einem großen Comeback melden, wie der Sänger selbst bekanntgab. Schon jetzt wird wild spekuliert, was er denn vorhat. Auch sein Manager Markus Krampe schöpft Hoffnung.

Kürzlich verkündete Michael Wendler (48) auf Instagram sein Comeback für den 3. November. Nun stellt sich bei vielen Fans die Frage: Was hat der Wendler für seine Rückkehr geplant? 

Kommt Michael Wendler zur Vernunft?

Schließlich hat sich an der Einstellung des 48-Jährigen bis dato nichts geändert, wie Michael Wendler bereits unter Beweis stellte. So hieß es in einer Story, die auf die Comeback-Ankündigung folgte: „Wir leben auf dem Höhepunkt der Zeit in einer falschen Welt“. Er zeigte keine Reue.

Michaels Manager Markus Krampe äußerte sich gegenüber „Bild“ zu den Comeback-Plänen des Schlagersängers. Was Krampe zu den Aussagen des Ex-DSDS-Jurors zu sagen hat, verraten wir euch im Video.

Es bleibt spannend, was am 3. November auf dem Instagram-Profil von Michael Wendler passiert und ob dem Schlagersänger damit ein Neustart gelingt.

Michael Wendler und Manager Markus Krampe(© Imago Images / Revierfoto)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel