Demi Lovato nach Trennung von Max: "Ich selbst bin genug!"

Demi Lovato (28) spricht über ihre Gefühle! Die Musikerin hat ein turbulentes Jahr mit vielen Höhen und Tiefen hinter sich. Erst vor Kurzem verkündete sie die Trennung von ihrem Ex-Freund Max Ehrich (29), nachdem sich die beiden im Juli überraschend verlobt hatten. Ihr Verflossener scheint das Liebes-Aus allerdings nicht so gut wegzustecken, wie man immer wieder auf Social Media sieht. Die Sängerin flüchtete sich im Gegensatz dazu in ihre Musik und spricht jetzt darüber, wie sie sich nach der Trennung fühlt.

“Das Wichtigste, was ich gelernt habe, ist, dass ich mich selbst liebe und ich selbst genug bin”, erzählt die 28-Jährige in der Show “Today With Hoda \u0026amp; Jenna”. Demi habe herausgefunden, was sie wirklich erfülle – und zwar die Musik. “Wenn ich ins Studio gehe und meine Songs aufnehme, ist das für mich wie eine Therapie”, erklärt sie. In der Musik könne sie die Dinge ausdrücken, die sie nicht persönlich oder öffentlich kommentiert. So veröffentlichte Demi nach dem Beziehungsende den Song “Still Have Me”, in dem es um das Starkbleiben in schwierigen Zeiten geht. Fans vermuteten, dass sie in diesem die Trennung verarbeitet!

Aber auch ihr Ex scheint nach vorne zu schauen – Max traf sich kürzlich mit einer neuen Dame. Er selbst teilte Bilder von sich und American Idol-Kandidatin Sonika Vaid (25). Ein Insider verriet allerdings: “Er möchte, dass es so aussieht, als hätte er schon eine andere Frau an seiner Seite, aber sie daten sich gar nicht.” Max wolle Demi nur eifersüchtig machen, um sie zurückzugewinnen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel