"Der Bachelor": "Mimi 2.0" – Fans von Jana-Maria genervt

Geht ihre Eifersucht zu weit?

Die „Bachelor“-Fans sind von Jana-Maria Herz genervt.

Die „Bachelor“-Reise hat zwar gerade erst begonnen, die Unternehmerin möchte Dominik Stuckmann aber schon jetzt nicht teilen.

Mit ihrer Eifersucht erinnert Jana-Maria die Fans stark an Mimi Gwozdz aus der letzten Staffel.

„Bachelor“-Kandidatin Jana-Maria Herz, 30, fällt mit ihrer rasenden Eifersucht auf – und erinnert die Fans damit stark an Vorjahressiegerin Mimi Gwozdz, 27.

  • In der 3. „Bachelor“-Folge vergab Dominik Stuckmann seinen ersten Kuss
  • Kandidatin Jana-Maria tobte vor Eifersucht
  • Die Zuschauer finden Parallelen zu Vorjahressiegerin Mimi Gwozdz

„Der Bachelor“: Eifersuchtsdrama in Folge 3

Die Kandidatinnen sind hin und weg von dem neuen Bachelor Dominik Stuckmann und eine von ihnen will ihn ganz besonders: Jana-Maria Herz! Die 30-Jährige gilt als Favoritin, denn zwischen ihr und Dominik hat es schon ordentlich gefunkt. Und auch Jana selbst sieht wohl schon die finale Rose in ihrer Hand. Denn dass der Rosenkavalier nun nicht ihr, sondern Konkurrentin Nele Wüstenberg den ersten Kuss gegeben hat, versteht sie so gar nicht.

Ich habe gedacht, ich habe eine Verbindung zu ihm aufgebaut, wo keine andere Frau hinkommen kann. Das war alles so schön und dann hat er einfach eine andere Frau geküsst,

äußert sie geknickt in der dritten „Bachelor“-Folge und denkt kurzzeitig sogar über einen freiwilligen Ausstieg nach: „Ich bin für einen Mann hier und wenn er andere Frauen küsst, das kann ich nicht.“

Verstecken möchte die Unternehmerin ihre Enttäuschung nicht und konfrontiert prompt Dominik mit dem Kuss, was jedoch nach hinten losgeht. Der Blondschopf fühlt sich in die Ecke gedrängt: „Das war ein bisschen komisch. So gefühlt hat sie mich auch ein bisschen nach hinten geschmissen. Sie hat mir das Gefühl gegeben, dass ich jetzt auf sie zukommen muss. Sie hat mir schon eine mitgegeben.“

„Der Bachelor“: Ist Jana-Maria Herz Mimi 2.0?

Kommt uns das nicht irgendwie bekannt vor? Mimi Gwozdz ging es in der letzten Staffel ganz ähnlich. Auch sie baute schnell eine innige Bindung zu Bachelor Niko Griesert auf, galt als Favoritin – und kam so gar nicht damit klar, dass er auch den anderen Frauen näherkommt.

Die Hartnäckigkeit von Mimi führte immerhin fast zum Liebes-Happy-End. Sie bekam von Niko die letzte Rose überreicht, wurde aber nur kurze Zeit später von ihm in die Wüste geschickt, weil er doch lieber mit seiner Zweitplatzierten Michèle de Roos durchs Leben gehen wollte (und es bis heute tut).

„Der Bachelor“-Jana: Die Zuschauer sind schon jetzt genervt

Den Fans entgehen die Parallelen zwischen Jana-Maria und Mimi nicht und sind sichtlich genervt von der Eifersucht. Auf „Twitter“ taten sie während der Mittwoch-Folge ihren Unmut kund:

Mimi 2.0

 

‚Ich habe Gefühle aufgebaut und jetzt küsst du einfach eine‘ – das ist nicht Mimi, die ist schlimmer

 

Mimi 2.0 ist auch optisch der originalen Mimi recht ähnlich. Jetzt noch Psycho-Gespräch mit dem Bachelor

 

Trägt Jana eine Maske unter der Mimi ist?,

lauten nur einige Kommentare. Dass es jedoch nicht gerade verkehrt ist, seine Gefühle offen zu zeigen, hat schon Mimi bewiesen. Ob es dieses Mal ein richtiges Happy End gibt?

Verwendete Quellen: Promiflash, Twitter

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel