"Der Bergdoktor": Ausstieg nach Baby-Drama? Simone Hanselmann über Franziskas Zukunft

Droht den Fans der ZDF-Serie bald ein Abschied?

Bei „Der Bergdoktor“ bangen die Fans um das Leben von Franziska (Simone Hanselmann), die nach einem Zusammenbruch noch immer im Koma liegt.

Eigentlich wollte Franziska Ellmau verlassen, um nach New York zu gehen, doch dazu kam es nicht. Kurz vor dem Flug brach Franziska zusammen und fiel ins Koma.

Stirbt Franziska möglicherweise den Serientod? Darstellerin Simone Hanselmann spach mit OKmag.de über die Zukunft ihrer Rolle.

Die 15. Staffel von „Der Bergdoktor“ ist gerade im Januar im TV angelaufen und schon jetzt beschäftigt die Fans vor allem die Geschichte rund um Franziska, gespielt von Simone Hanselmann, 42, und Martin Gruber, gespielt von Hans Sigl, 52. OKmag.de hat mit der Franziska-Darstellerin über die Zukunft ihrer Rolle gesprochen …

  • Am 20. Januar ging die 15. „Der Bergdoktor“-Staffel an den Start
  • Eine der Geschichten der neuen Folgen: Die Dreiecksbeziehung zwischen Franziska, Martin und Anne
  • Im Interview mit OKmag.de sprach Simone Hanselmann jetzt über die Zukunft ihrer Rolle

„Der Bergdoktor“: Martin Gruber bangt um das Leben von Franziska

Erst wenige Folgen der neuen „Der Bergdoktor“-Staffel sind im TV gelaufen, doch schon jetzt könnte das aktuelle Serien-Geschehen wohl kaum spannender für die Fans sein, denn: Franziska (Simone Hanselmann) war bekanntermaßen von ihrem Ex Martin Gruber (Hans Sigl) schwanger, doch der Serienarzt ist eigentlich mit Anne (Ines Lutz) verlobt. Eine schwierige Situation, die Franziska schließlich zu dem Entschluss brachte, Ellmau zu verlassen und nach New York zu gehen.

Im Interview mit OKmag.de verriet Franziska-Darstellerin Simone Hanselmann die Beweggründe für diese drastische Entscheidung:

Sie hatte eher die Hoffnung, dass eine friedliche Co-Existenz in Ellmau möglich wäre und ihr Kind eine Art Patchwork-Familie haben könnte. Aber als ihr klar wurde, dass das nicht passieren wird, entschied sie sich dafür, ihr Leben selbst zu gestalten. Und in New York wollte sie einen Neuanfang mit ihrem Kind starten und die Vergangenheit in Frieden lassen.

Doch zu dem geplanten Umzug nach New York kam es bislang nicht – aus dramatischen Gründen. Franziska brach vor dem Flug völlig unerwartet zusammen und fiel sogar ins Koma. Martin Gruber war logischerweise in großer Sorge um seine Ex und sein Baby, denn bis heute ist Franziska nicht wieder erwacht. Stattdessen liefert sich der Serien-Arzt einen heftigen Zoff mit Franziskas Mutter Thea (Claudia Wenzel), die Martin die Schuld an dem Zustand ihrer Tochter gibt und ihm verbietet, seinen Sohn zu sehen. Besonders besorgniserregend: Bis heute ist unklar, weshalb Franziska nicht aus dem Koma erwacht ist.

 

„Der Bergdoktor“: Ausstieg? Simone Hanselmann über Franziskas Zukunft

Droht möglicherweise ein Serientod? Oder gar ein Ausstieg, wenn Franziska doch wieder wieder gesund wird und ihren Plan, nach New York zu gehen, in die Tat umsetzt? Vorerst wohl nicht, wie „Der Bergdoktor“-Star Simone Hanselmann deutlich macht. Nach eigenen Angaben habe sie nie damit gerechnet, so lange in der ZDF-Serie dabei zu sein und hoffe, dass es noch lange so weitergehe:

Bisher war mit dem ersten Kuss des Bergdoktors das Schicksal einer Frau besiegelt. Dann war es nur noch eine Frage der Zeit, bis die Romanze auch wieder ein Ende findet. Jetzt bin ich die Erste, die ein Kind von ihm bekommt. Damit hätte ich im Leben nicht gerechnet. Aber ich hoffe es bedeutet, dass ich noch regelmäßig in der Serie auftauchen werde.

Trotz ihrer Begeisterung für ihre Arbeit bei „Der Bergdoktor“ hoffe Simone Hanselmann aber, dass sich ihr künftig noch weitere Herausforderungen als Schauspielerin bieten würden: „In meinem Beruf kann man schlecht planen, aber ich hoffe doch sehr, dass ich noch einige Herausforderungen bekommen werde und arbeite nebenbei auch noch an meiner Zweitkarriere als Dialogbuchautorin weiter. Aber ich plane auch schöne Reisen mit meiner Tochter und Freunden und bleibe neugierig, was das Leben noch so alles für mich bereithält.“

Erst einmal bleibt die Franziska-Darstellerin den „Der Bergdoktor“-Fans aber offenbar noch erhalten – und es bleibt offenbar spannend! Wie Simone Hanselmann über ein mögliches Liebescomeback von Franziska und Martin Gruber denkt, erfährst du übrigens hier!

Verwendete Quellen: Eigenes Interview

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel