Der Sänger hat schlechte Nachrichten für seine Fans

Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker

9. April 2021

Mark Forster ist enttäuscht: “Ach Leute …”

Die Coronapandemie trifft Künstler und Künstlerinnen besonders hart. Das weiß auch Mark Forster, 38: Der Sänger muss seine Tour, die im kommenden Mai stattfinden sollte, verschieben. "Ach Leute, wir haben lange die Daumen gedrückt und gehofft, dass es irgendwie möglich ist, aber wir müssen die für Mai geplante Club Tour leider erneut verschieben – hoffentlich nur auf Herbst diesen Jahres. Dann dafür mit neuen Songs und grenzenloser Lust auf Euch und unser Wiedersehen", schreibt der 38-Jährige auf Instagram. "Die Open Airs wollen wir noch nicht aufgeben, auch wenn unser eigener Realismus eher pessimistisch ist … Ich informiere euch dazu regelmäßig und bald hier", heißt es weiter.

https://www.instagram.com/p/CNX2DYqJ8Mb/

Für Fans von Mark Forster ist heute trotzdem ein guter Tag: Zusammen mit der Singer-Songwriterin Lea, 28, hat Forster den Song "Drei Uhr nachts" herausgebracht – samt Musikvideo, das heute um 15:00 Uhr Premiere feiert.

8. April 2021

Sasha: “Es fällt mir wirklich unheimlich schwer”

Diese Nachricht hätte Sasha, 49, sich und seinen Fans gerne erspart! Eigentlich wollte der Sänger in diesem Frühjahr die Konzerte seiner Live-Tour "Schlüsselkind" nachholen, die 2020 coronabedingt verschoben worden mussten. Doch auch in diesem Jahr macht die Pandemie dem 49-Jährigen und seiner Community einen Strich durch die Rechnung. Wieder können die Termine nicht stattfinden – und nun wurden sie sogar ganz abgesagt!

Auf Instagram teilt der diesjährige "The Masked Singer"-Gewinner seinen Follower*innen mit: "Ihr Lieben, ich dachte mit einer Verschiebung in den Mai 2021 wären wir safe… weit gefehlt, es wird sogar alles irgendwie noch schlimmer für uns als Künstler. Und deswegen müssen wir aus bekannten Gründen/Bedenken die Shows im Schmidt Theater im Mai leider absagen." Diese Entscheidung falle ihm unglaublich schwer, aber er wolle seine Tour nicht noch einmal verschieben, um sie im Zweifel wieder verschieben zu müssen, führt er hörbar geknickt aus.

https://www.instagram.com/p/CNZdgC0H1Hm/

Viele Sasha-Fans dürften nach diesen Worten ziemlich enttäuscht sein – doch vielleicht heitert sie dieses Versprechen des "Polaroid"-Interpreten wenigstens ein wenig auf. "Wir haben uns aber etwas sehr Schönes für das kommende Jahr ausgedacht und ich werde Euch sobald es konkret wird natürlich informieren. Hoffentlich können wir uns im Sommer hier und da live sehen", kündigt er auf der Foto- und Videoplattform an. 

Posiert Verona Pooth auf diesem Foto mit schmutziger Hose?

Verona Pooth, 52, weiß, wie sie sich perfekt in Szene setzt: Auf Instagram teilt die Unternehmerin regelmäßig Fotos, auf denen jedes noch so kleine Detail sitzt. Doch bei ihrem neuesten Post scheint der beliebten Moderatorin etwas entgangen zu sein, wie aufmerksame Fans bemerken.

In einer eleganten, schwarz weiß gepunkteten Bluse und passender Anzughose sitzt Pooth auf einem großen Sessel. Ihre Beine hat sie übereinander geschlagen. "Manchmal muss man den Moment einfach festhalten und dankbar sein für das was man hat …", lautet ihr Kommentar zu dem Bild.

https://www.instagram.com/p/CNVxwiiJA0U/

Ihre Follower*innen sind von dem neuen Foto begeistert! "Sehr schöne, schicke Frau", "Classy" und "Bezaubernd" ist in der Kommentarspalte zu lesen. Wäre da nicht ein Detail: "Ist die Hose schmutzig?", fragt eine Userin und erhält prompt Zuspruch: "Wollte ich auch schreiben", antwortet eine andere. Ein weiterer Fan stichelt weiter: "Hmmmm, Fleck auf der Hose, Frau Pooth???" Verona Pooths treuen Fans macht das allerdings nichts aus, sie verteidigen die Zweifach-Mama mit den Worten "Ist doch menschlich!". 

7. April 2021

Gerhard Schröder wird von Ehefrau Soyeon gefeiert

Gerhard Schröder feiert heute seinen 77. Geburtstag – und wird sich mit Sicherheit über die rührenden Zeilen, die seine Frau Soyeon Schröder-Kim, 53, widmet, freuen. "Es ist Mitternacht, der Beginn des 77. Geburtstags meines Mannes. Herzlichen Glückwunsch!", schreibt Schröder-Kim zu einer schönen Porträt-Aufnahme ihres Mannes. Ihren Post beendet die Dolmetscherin mit den emotionalen Worten: "Gerhard, ich liebe dich."

https://www.instagram.com/p/CNV0oPunIJb/

Unter dem Post gratulieren auch viele Fans dem Altkanzler zu seinem Ehrentag, unter ihnen auch Moderator Klaas Heufer-Umlauf, 37. "Wird doch mit den Fotos, Mensch", witzelt der TV-Star. In einem zweiten Kommentar schreibt er: "Herzlichen Glückwunsch natürlich erstmal."

Sylvie Meis im Playboy?

Sylvie Meis, 42, präsentiert sich auf Instagram gerne von ihrer besten Seite, wie sie im GALA Beauty-Podcast GLOSSIP erzählt hat: "Instagram ist das, was meinem ästhetischen Empfinden entspricht. Ich zeige, was ich toll finde." 

Alles würde die Unternehmerin allerdings nicht von sich präsentieren, wie sie kürzlich in einer Instagram-Fragerunde verraten hat. "Wird es irgendwann mal ein Playboyshooting geben?", will ein Follower von der 42-Jährigen wissen. "Die Frage wird mir häufig gestellt!", so Sylvie Meis und stellt klar: "Ich sage da immer: Nein! Niemals!"

Ihren tollen Körper können ihre Fans trotzdem bewundern: Auf Instagram teilt die Ex von Rafael van der Vaart, 38, immer mal wieder heiße Fotos von ihrem Mega-Body in Dessous oder knappen Bikinis.

https://www.instagram.com/p/CHsifYIFdxO/

6. April 2021

Estavana Polman: Küsschen für Tochter Jesslynn 

Dass Estavana Polman, 28, die Herzen ihrer Follower zufliegen, ist bei diesem Selfie kein Wunder: Mit einem Kussmund gen Kamera und ihrer Tochter an der Seite grüßt die Freundin von Rafael van der Vaart, 38, die Instagram-Gemeinde. "Meine kleine Prinzessin", schreibt Estavana auf Englisch zu dem Foto. Wie lieb die Dreijährige ihre Mama hat, kann jeder sehen: Jesslynn gibt Estavana einen dicken Schmatzer auf die Wange. Über 11.000 Likes erhält das süße Foto, auch von Papa Rafael.

https://www.instagram.com/p/CNUDuOgpNBr/

5. April 2021

Amira Pocher spricht über das Stillen 

Amira Pocher, 28, ist eine Prominente, die gerne mit ihren Fans in Kontakt tritt und sich austauscht – zum Beispiel zum Thema Kinder. Zwei Söhne hat sie mit Comedian Oliver Pocher, 43. Einer ist sechzehn Monate alt, der andere knapp über drei Monate. "Wie stehst du zum Thema stillen? Es ist es schlimm, wenn man es nicht tut?", fragt eine Person bei einem aktuellen Q&A auf Amiras Account um Rat.

Wie so oft nimmt sich Amira Zeit, ausführlich zu antworten. "Ich weiß wie schwer es manchen Mamas fällt zu stillen. Ich hatte nun beides. Beim ersten Mal habe ich monatelang unter Tränen gestillt (vor Schmerzen) und jetzt beim 2. Mal ist es einfach nur unfassbar schön und schmerzfrei [sic]", gibt sie zu und macht klar, dass ihrer Meinung nach jede Mama für sich wissen müsse, ob sie stillen möchte oder nicht. Niemand sollte für seine Entscheidung verurteilt werden, wirbt Amira Pocher um Verständnis. Ihre klare Message: "Nicht stillen macht niemanden zu einer schlechteren Mama!"

Promi-News der vergangenen Wochen

Sie haben News verpasst? Die Promi-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel