"Die Alm"-Entscheidung: Diese zwei Promis wurden rausgewählt

Das Abenteuer auf dem Berg ist damit zu Ende! Bei Die Alm haben sich die Promis auf ein ganz besonderes Abenteuer eingelassen: Hoch auf dem Berg leben sie in die Zeit vor 100 Jahren zurückversetzt und müssen mit dem Allernötigsten auskommen. Obwohl sich das nicht unbedingt nach einem angenehmen Aufenthalt anhört, wünschen sich die VIPs nur eine Sache: Sie wollen den Sieg einfahren. Für zwei der prominenten Bewohner ist das TV-Experiment jetzt aber vorbei.

Eddy Kante und Siria Campanozzi (21) konnten sich im Safety-Spiel durchsetzen und ihnen wurde die Ehre oder vielmehr die Qual zuteil, drei Mitstreiter zu nominieren. Auf der Liste standen demnach Benedetto Paterno, Paris Herms und Ioannis Amanatidis (31). Nur zwei von ihnen mussten am Ende aber tatsächlich die Koffer packen. Die VIPs stimmten ab und Ioannis sowie Paris bekamen die meisten Stimmen. Bene ist damit knapp eine Runde weiter – während der Alm-Traum für seine beiden Kollegen geplatzt ist.

Zuletzt hieß ein Abgang aber nicht immer, dass die Gruppe auf dem Berg schrumpft. Nachdem Katharina Eisenblut freiwillig gegangen war und Hollywood Matze rausgewählt wurde, stießen zwei Neulinge hinzu. Eddy und Paris waren nämlich “nur” Nachrücker und nicht von Beginn an im Alm-Cast.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel