Die Ex ist ausgezogen: Laura und der Wendler genießen ihre Privatsphäre

Die Wiedereinreise in die USA war ein Krimi. Umso mehr genießen Michael Wendler, seine Tochter und seine Laura das “gechillte” Leben in Florida.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Nach vier Monaten in Deutschland und zwei Wochen Luxus-Quarantäne in Mexiko zieht es Laura Müller und Michael Wendler endgültig zurück in die Wahlheimat Florida. An der Kombi Traumvilla mit Pool ändert sich nichts, aber am Lebensgefühl: “Hier ist alles einfach entspannter”, so Laura über die USA.

Endlich wieder im “Schlafanzug zum Briefkasten gehen”, freut sich Laura in “Laura und der Wendler – Jetzt wird geheiratet” (TVNOW): Nach der trotz allen Corona- und Touristenvisum-Ängsten gelungenen Einreise in die USA will Laura erst mal so richtig “runterfahren”.

Dafür empfindet sie Amerika in Zeiten von US-Präsident Donald Trump und Coronavirus (“Bestes Land”) als idealen Hintergrund: “Ich liebe das Wetter und die Menschen in Florida. Alles ist so gechillt.”

Keine Paparazzi, die die von der Vollzeit-Influencerin und dem Schlagerstar so geschätzte Privatsphäre stören, dafür ausführliches Kochen und Backen mit “Stieftochter” Adeline und Zweirad-Ausflüge auf die umliegenden Highways – ohne Helm, dafür mit Harley.

Endlich sturmfrei! Exfrau Claudia ist ausgezogen

“Manche halten mich ja noch für sehr deutsch”: Michael Wendler selbst hat seine Auswanderung in die USA, die 2017 in “Goodbye Deutschland” dokumentiert wurde, nie bereut. Was er mit seiner damaligen Ehefrau Claudia aufbaute, führt er nun mit Laura weiter.

Immer mit dabei: Tochter Adeline, die im Gegensatz zum Vater und seiner Verlobten auch über solide Englischkenntnisse verfügt. Dauerthema der drei ist der anstehende Hochzeitstermin.

Wird er überhaupt stattfinden können, wenn ja wo, und soll es einen Dresscode geben? Wendlers in einer Düsseldorfer Herrenboutique erstandener Hochzeitsanzug ist zumindest schon mal mit von der Partie.

"Wir sind ein Team": Der Wendler und seine jungen Liebsten am Pool, nach zwei Wochen Quarantäne in Mexiko endlich wieder in der Wahlheimat Florida. © TVNOW

Laura: “Micha findet immer einen Weg”

Wesentliche Fragen, da man ja soeben fast Opfer eines tropischen Wirbelsturms in Cancun geworden sei. Da klirrte so manche Fensterscheibe, und dann drohte auch noch Wasser in die Villa einzudringen. Dann die Angst vor der dann reibungslos verlaufenen Einreise.

Beneidenswerte Laura, die für solche Fälle den ultimativen Talisman an der Hand habe: “Micha findet immer einen Weg, auch wenn es unmöglich scheint.”

Und so begrüßt in Cape Coral die flatternde USA-Flagge über der Wendler’schen Residenz eine erschöpfte, aber glückliche Wahlfamilie: Endlich ist auch Exfrau Claudia ausgezogen – Privatsphäre deluxe. Ein zurück gezogener Zustand, über den uns Laura und der Wendler auch nächste Woche wieder ausführlich informieren werden. © 1&1 Mail & Media/teleschau

Wendlers Laura macht Diät, die Hochzeit wird aber verschoben

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel