"Die Höhle der Löwen": Eklat nach "Gitti"-Deal!

Judith Williams und Dagmar Wöhrl sind raus

Judith Williams und Dagmar Wöhrl wollten unbedingt einen Deal, doch am Ende ist dieser doch geplatzt …

Mit ihrer Nagelfarbe “Gitti” überzeugte Unternehmerin Jennifer Baum-Minkus, 35, aus Berlin alle Investoren in der “Höhle der Löwen”, doch nach der Show ist der Hammer-Deal geplatzt!

Judith Williams: Feuer und Flamme für “Gitti”

Mit “Gitti” will Jennifer Baum-Minkus die Nagellackwelt revolutionieren. Ihre spezielle Nagelfarbe ist umweltfreundlich, vegan und überzeugte die Löwen mit den natürlichen Inhaltsstoffen. Für 300.000 Euro wollte Jennifer einem Löwen 8 Prozent ihrer Unternehmensanteile abgeben. Das gab es in der “Höhle der Löwen” noch nie: Alle Investoren wollten sich den Deal unter den Nagel reißen. Beauty-Expertin Judith Williams war von der ersten Sekunde Feuer und Flamme:

Mein Herz schlägt für dich. Ich möchte dich für uns gewinnen,

so die erfolgreiche Unternehmerin. Am Ende bekam nicht nur Judith den Zuschlag, sondern auch Dagmar Wöhrl stieg mit ein. Für 1,3 Prozent der Unternehmensanteile gab es von Frau Wöhrl 50.000 Euro. Doch jetzt die Überraschung: Der Deal ist geplatzt!

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

  • Sarah Lombardi: Krasse Beichte über Söhnchen Alessio

  • Daniel Küblböck: Drama bei Instagram

  • Laura Müller: Enthüllt! Bittere Diagnose

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel