Dieter Bohlen: Rührende Worte an Bruce Darnell und Sylvie Meis

Die Nachricht traf Fans dieses Jahr wie ein Schlag: Nach knapp 20 Jahren sollte Dieter Bohlen, 67, nicht mehr Teil der Jury von "Deutschland sucht den Superstar" sitzen. Auch seinen Posten bei "Das Supertalent" verlor der Entertainer. Nicht nur seine Fans stehen nach dieser überraschenden Verkündung weiterhin hinter Bohlen, auch Bruce Darnell, 64, sprach jetzt in den höchsten Tönen von seinem Ex-Kollegen.

Bruce Darnell: „Ich bin ihm wahnsinnig dankbar.“

"Dieter Bohlen und ich haben mehrmals in der Woche Kontakt. Wir sind immer füreinander da und unterstützen uns", erzählt er gegenüber "Bild". Und weiter: "Ich bin ihm wahnsinnig dankbar, dass er immer an mich geglaubt hat. Ohne ihn wäre ich im deutschen TV nicht so weit gekommen."

Dieter Bohlen reagiert mit Liebeserklärung

So viel Lob und Liebe geht selbst dem sonst so rauen Poptitan ans Herz, der nun in den Sozialen Medien darauf reagiert. In seiner Instagram Story teilt der 67-Jährige einen Screenshot des Artikels und schreibt dazu: "Hab dich lieb, Bruce." Seine Zeile versieht er mit vier roten Herz-Emojis. Zudem veröffentlicht Bohlen eine Aufnahme, die ihn mit Bruce Darnell und Sylvie Meis, 43, die ebenfalls mehrere Jahre mit den beiden in der "Supertalent"-Jury saß, zeigt. Über dem Foto ist "Beste Freunde" zu lesen. Zu seinem Beitrag schreibt er: "Danke Sylvie und Bruce, mein Bro."

Es scheint ganz so, als sei zwischen den dreien eine enge Freundschaft entstanden, die sich bis heute hält. "Lieb' dich und Bruce", antwortet Sylvie auf das rührende Posting des ehemaligen "Modern Talking"-Stars. Der wiederum reagiert mit zahlreichen roten Herzen. 

Verwendete Quellen: instagram.com, bild.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel