"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel": Hauptdarstellerin Libuše Šafránková ist tot | InTouch

Große Trauer in der Filmwelt! Wie nun bekannt gegeben wurde, verstarb die Hauptdarstellerin von “Drei Haselnüsse für Aschenbrödel” Libuše Šafránková im Alter von 68 Jahren!

Libuše Šafránková ist tot! Die Schauspielerin verstarb am Mittwochmorgen in einer Klinik in Prag. Dies gab nun ihr Sohn Josef Abraham (Schauspieler) gegenüber einer tschechischen Onlineplattform bekannt.

Große Trauer in Hollywood: Douglas S. Cramer ist tot. Der Produzent ist im Alter von 89 Jahren verstorben.

Libuše Šafránková feierte riesige Erfolge mit “Drei Haselnüsse für Aschenbrödel”

Ihren großen Durchbruch erlebte Libuše Šafránková in ihrer Hauptrolle als Prinzessin in “Drei Haselnüsse für Aschenbrödel”. Die 68-Jährige wurde dadurch über die Grenzen Tschechiens hinaus bekannt. Der Film entstand damals in einer Koproduktion zwischen der ostdeutschen DEFA und dem tschechoslowakischen Spielfilmstudio im Jahr 1973. Nun schloss die 68-Jährige für immer ihre Augen.

Wie es heißt, soll die Schauspielerin am Tag vorher noch eine OP gehabt haben. Die 68-Jährige soll angeblich unter Lungenkrebs gelitten haben. Genauere Infos zu der Todesursache wurden allerdings noch nicht bekannt gegeben. Auch wann eine Trauerfeier zu Ehren der Filmlegende stattfindet, wurde noch nicht kommuniziert. Auf Social Media lassen sich allerdings schon jetzt eine Reihe von Beileidbekundungen von traurigen Fans finden.

Große Trauer um unsere Promis! Diese Stars sind in diesem Jahr viel zu früh von uns gegangen!

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel