DSDS-Star Aline Bachmann zeigt ihren Ex-Freund an

Sie zeigte sich mit aufgequollenem Gesicht bei Instagram. Aline Bachmann, die durch ihre Teilnahme bei DSDS bekannt wurde, soll ein Opfer von häuslicher Gewalt sein. Nun erstattet sie Anzeige.

Und sie schilderte noch weitere Einblicke aus ihrem Beziehungsleben: “Ich habe alles getan, ich wurde auf einmal Hausfrau und habe mir den Arsch aufgerissen! Ich war eine gute Frau, ich stellte mich hinten an, um ihm alles zu geben. Ich habe die Schläge über mich ergehen lassen.”

Auch ein ungeborenes Kind will sie verloren haben. Wie oder wodurch es zur Fehlgeburt kam, verrät sie allerdings noch nicht. Gegenüber “Bild” bestätigt sie jedoch, dass sie gegen ihren Freund Anzeige erstattet habe.

“Brauche meine ganze Kraft”

“Die Anzeige läuft. Es muss ja weiter gehen”, sagt die Sängerin, die in den letzten Wochen durch ihren großen Gewichtsverlust Schlagzeilen machte. “Ich bin auch schon ausgezogen. Meine große OP ist bald und ich muss mich jetzt auf das Wesentliche konzentrieren und dafür brauche ich meine ganze Kraft.”

  • “Keine Symptome mehr”: Melanie Müller meldet sich aus der Quarantäne
  • “Kein Tag mehr wie davor”: Joachim Meyerhoff über Schlaganfall
  • Kultbar auf Mallorca schließt: Jürgen Drews: ”Werde das alles sehr vermissen”
  • Es wurde Anzeige erstattet: Willi Herren vergisst privaten Auftritt bei Ehepaar

Mit der großen OP meint sie einen Eingriff, bei dem ihr überschüssige Haut entfernt wird. Denn als sie 2013 bei “Deutschland sucht den Superstar” mitmachte, wog sie 196 Kilo. Mittlerweile hat sich die YouTuberin mehr als halbiert. Heute wiegt sie nur noch 85 Kilo – und es soll noch weiter runtergehen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel