Ed Sheeran hat nur "drei oder vier" prominente Freunde

Ed Sheeran hat nur "drei oder vier" prominente Freunde

Ed Sheeran hat nicht "so viele berühmte Kumpels".

Der ‚Bad Habits‘-Hitmacher, zu dessen berühmten Kumpels Schauspielerin Courteney Cox und Musiker James Blunt gehören, ist einer der größten Stars der Welt, aber hat darauf bestanden, dass es nur „drei oder vier“ Prominente gibt, denen er wirklich „nahe“ stehen würde.

Im Rahmen eines Auftritts bei ITVs ‚Lorraine‘-Talkshow erzählte der 30-jährige Sänger, der die 10 Monate alte Tochter Lyra mit seiner Jugendliebe Cherry Seaborn hat: „Seltsamerweise habe ich tatsächlich nicht so viele berühmte Kumpels, ich meine, ich habe ungefähr, wahrscheinlich drei oder vier wirklich enge berühmte Freunde. Aber die meisten meiner Kumpels sind die Leute, mit denen ich zur Schule gegangen bin, so wie ich und Cherry beide zusammen in Suffolk zur Schule gingen. Alle unsere Freunde sind im selben Kreis und sie leben auch alle in Suffolk und unsere Eltern haben dort gelebt und auch die Eltern unserer Kumpels leben dort. Aber wenn ich in Los Angeles bin, gibt es dort enge Freunde, auf die ich mich verlassen oder an die ich mich wenden kann.“

Unterdessen gab der Grammy-Gewinner vor kurzem bekannt, dass das ‚Back to Bedlam‘-Album seines Kumpels James Blunt der Soundtrack zur Geburt seiner kleinen Tochter gewesen sei.

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel