Ehrliches Cellulite-Foto: Daniela Katzenberger feiert ihre Orangenhaut im Bikini

  • Daniela Katzenberger teilt ein Bikinifoto – und präsentiert dabei selbstbewusst und fröhlich ihre Cellulite.
  • So viel Offenheit wird von Fans und Stars ausgiebig bejubelt.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Während andere Influencer den Sommer für perfekt inszenierte Urlaubsfotos nutzen, planscht Daniela Katzenberger im Pool und präsentiert dabei ganz ungeniert die Dellen an ihrem Po und ihren Oberschenkeln. Die vermeintliche Problemzone verstecken oder das Foto gar nachbearbeiten? Kommt für die Katze nicht in Frage!

Stattdessen posiert der Reality-TV-Star auf einer Luftmatratze in Form einer Orangenscheibe und reckt ihre Kehrseite ganz bewusst in Richtung Kamera. “I love Orangenhaut”, auf Deutsch: “Ich liebe Orangenhaut”, verkündet die Kultblondine in ihrem Beitrag und garniert diese Aussage mit zwei Orangen-Emojis.

Cellulite-Schnappschuss: Den Fans gefällt’s

Die Reaktionen der Fans lassen nicht lange auf sich warten – und die sind begeistert! “Und ich liebe dich für diese ehrlichen Posts!”, kommentiert eine Followerin. “Mehr reelle Frauen auf Insta! Go for it.” Eine andere meint: “Du bist so herrlich ehrlich, bleib so.”

Auch der ehemalige “DSDS”-Sieger Prince Damien meldet sich zu Wort. “Orangen sind gesund”, verkündet der einstige RTL-Dschungelkönig.

Daniela Katzenberger perfektioniert ihre Imperfektion

Es ist nicht das erste Mal, dass die Katze selbstbewusst ihre körperlichen “Makel” in den Fokus rückt. Gemeinsam mit Mama Iris lachte die 34-Jährige bereits über ihr “Gockel”-Doppelkinn und erst kürzlich beantwortete die Katze auf Instagram offen Fragen ihrer Fans rund um ihre Brust-Straffung. © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

"Ich bin ein gebranntes Kind": Daniela Katzenberger beichtet größten Schönheitsfauxpas

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel