Eine Bond-Legende hat Geburtstag: Sean Connery wird 90!

Man darf gratulieren: Sean Connery feiert heute seinen 90. Geburtstag! Seinen Durchbruch erlangte der Schauspieler als erster James Bond 1962 in dem Film “James Bond – 007 jagt Dr. No.” Für viele gilt er sogar als bester Geheimagent aller Zeiten! Kein Wunder, dass Connery den Martini- und Frauenliebhaber insgesamt siebenmal verkörperte. Der gebürtige Schotte hatte aber noch mehr Karriere-Highlights in seinem Leben als die James-Bond-Reihe!

Nachdem Connery 1971 mit “Leben und sterben lassen” seinen vorerst letzten Bond-Film gedreht hatte, etablierte sich der damals 41-Jährige als Charakterdarsteller. Eine zweite Erfolgswelle folgte aber erst in den 80er-Jahren: In diesem Jahrzehnt schlüpfte er für “Sag niemals nie” sogar noch einmal in die Bond-Rolle. Außerdem war er unter anderem in “Highlander”, “Der Name der Rose” und “Indiana Jones und der letzte Kreuzzug” zu sehen. Für seine Rolle in “Die Unbestechlichen” bekam er schließlich einen Oscar in der Kategorie “Bester Nebendarsteller”. Eine andere Auszeichnung wurde ihm Anfang der 2000er-Jahre zuteil: Am 5. Juli 2000 wurde Connery für seine Verdienste um Schottland von Queen Elizabeth II. (94) zum Knight Bachelor geschlagen und führt seither das Adelsprädikat “Sir”. Seinen letzten Streifen drehte der Leinwandheld 2003 mit “Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen”.

Sean Connery war zweimal verheiratet – zum ersten Mal von 1962 bis 1973 mit der australischen Schauspielerin Diane Cilento. Die beiden haben einen Sohn zusammen: Jason Connery. Zwei Jahre nach der Trennung von seiner ersten Frau ehelichte Connery die Malerin Micheline Roquebrune, die drei Kinder in die Ehe brachte und mit der er heute in Spanien lebt. Ihre Ehe blieb kinderlos.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel