Elon Musk: Warum twittert der Tesla-Chef auf Deutsch?

US-Unternehmer Elon Musk setzt einen Tweet auf Deutsch ab. Im Netz wird nun über einen Zusammenhang mit dem Bau der neuen Tesla-Fabrik in Brandenburg spekuliert.

Mysteriöser Löffel-Satz

“Das Baby kann noch keinen Löffel benutzen”, ist zu dem Foto von Musk und seinem knapp zwei Monate alten Sohn X AE A-Xii zu lesen. Viele Twitter-Nutzer fragen sich nun: Will Musk mit dieser Aussage einfach nur über die Entwicklung seines jüngsten Sprosses aufklären oder steckt mehr dahinter?

Die Tatsache, dass der 49-jährige US-Amerikaner auf Deutsch schreibt, wird auf Twitter als Hinweis darauf gedeutet, dass seine Aussage etwas mit dem Bau der neuen Tesla-Fabrik hierzulande zu tun haben könnte. Ob der Löffel-Tweet “eine geheime Botschaft über die Gigafactory” sei, fragt ein User. Lässt sich dadurch womöglich die Eröffnung der Fabrik erschließen? Musk heizt die Spekulationen in jedem Fall an.

  • “Das muss Liebe sein”: Verona Pooth zeigt leidenschaftlichen Kuss
  • Nach Wahlkampfauftritt: Kim Kardashian ”ziemlich wütend” auf Kanye West
  • “Endlich wieder vereint”: Alessandra Meyer-Wölden zeigt ihre Mutter Antonella
  • “Tragt die verdammten Shorts”: Stefanie Giesinger akzeptiert ihre Cellulite

Die neue Produktionsstätte des Elektroautoherstellers wird in Grünheide, einer Gemeinde in Brandenburg, vor den Toren der deutschen Hauptstadt gebaut. Die Fertigstellung des Baus ist für 2021 geplant.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel