Emma Stone: Neues Foto als Disney-Schurkin Cruella de Vil

Emma Stone: Neues Foto als Disney-Schurkin Cruella de Vil

So sieht Emma Stone als Cruella de Vil aus

Im Sommer 2019 wurde bekannt, dass Oscar-Preisträgerin Emma Stone (32) in der Neuverfilmung des Disney-Klassikers „101 Dalmatiner“ die Rolle der durchtriebenen Cruella de Vil übernimmt. Der Film mit dem Titel „Cruella“ fokussiert sich dabei vor allem auf die Herkunft und Lebensgeschichte der Schurkin. Nach einem ersten Foto vom Filmset hat Disney nun ein erstes Filmplakat veröffentlicht.

Emma als punkige Cruella

Wie ein echter Punk sieht Emma Stone als Cruella aus – mit tiefschwarzem Augen-Make-up und schwarzen Lippen. Zum Filmplakat kündigte Disney auch endlich einen ersten Trailer an, der in wenigen Stunden veröffentlicht werden soll.

Weitere Stars im Disney-Film

Das erste Filmfoto wurde zur D23 Expo 2019 von Disney veröffentlicht. Stone ist dort mit ikonischer schwarz-weiß Frisur, rotem Lippenstift und punkiger Lederjacke zu sehen. Vor ihr drei Dalmatiner an der Leine. Im Hintergrund sind außerdem die beiden Schauspieler Paul Walter Hauser und Joel Fry zu sehen, die neben Emma Thompson und Hauptdarstellerin Stone weitere Rollen besetzen.

Auch Glenn Close spielte einst Cruella

„Cruella“ ist nicht die erste Realverfilmung des Zeichentrick-Originals von 1961. Bereits im Jahr 1996 schlüpfte Schauspielerin Glenn Close in die Rolle der Schurkin. Nun ist Stone an der Reihe und wird Cruella de Vil voraussichtlich in deutlich jüngeren Jahren verkörpern. Der Disney-Streifen soll am 27. Mai 2021 in die deutschen Kinos kommen.

Disney Filmprojekte

Disney plant aktuell auch weitere Neuverfilmungen, beziehungsweise Realverfilmungen seiner Klassiker, darunter auch „Arielle – die kleine Meerjungfrau“ und „Schneewittchen“.

spot on news/RTL.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel