Emmy Russ verlässt spanisches Promi-BB-Haus freiwillig!

Emmy Russ (22) sagt Adios und muchas gracias! Die TV-Persönlichkeit hat schon an zahlreichen Formaten teilgenommen – unter anderem Promis unter Palmen, oder auch Promi Big Brother. Doch nicht nur in Deutschland ist die Beauty bekannt. Die Wahlspanierin schaffte es nämlich sogar in den spanischen TV-Container für Promis, wie sie noch Anfang September im Netz verkündete. Doch dieses Projekt ist für die Influencerin jetzt auch schon wieder vorbei: Emmy hat das spanische Promi-BB-Haus freiwillig verlassen!

Das offenbarte sie nun in ihrer Instagram-Story: „Ich bin jetzt wieder raus aus der spanischen Version von ‚Promi Big Brother‚. Ich bin nicht rausgewählt worden, es war meine Entscheidung rauszugehen“, klärte Emmy ihre Follower auf und fügte hinzu: „Ich hoffe, euch bald mehr erklären zu können.“ Offenbar darf sie ihren Followern noch nicht die Hintergründe für ihren freiwilligen Exit verraten. Ob etwa ein anderes Format der Grund dafür ist?

Auf Social Media teaserte sie bereits an, Ende des Jahres auch wieder im deutschen Fernsehen präsent zu sein: „Ein neues großes Projekt mit mir“, erklärte Emmy voller Vorfreude. Laut Medienberichten soll sie gemeinsam mit ihrem Freund Udo Bönstrup (26) an der TV-Beziehungsprobe Temptation Island V.I.P. – die noch ausgestrahlt wird – teilgenommen haben. Bestätigt wurden diese Spekulationen bisher aber noch nicht.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel