Endlich negativer Corona-Test: Ronaldos Quarantäne vorbei!

Es war ein Schock für alle Juventus-Fans! Christiano Ronaldo hatte sich mit Corona infiziert. Der Kicker musste fast drei Wochen in häuslicher Isolation verbringen – und sich immer wieder auf das Virus testen lassen. Ganze 18 Corona-Tests sollen dabei positiv ausgefallen sein, bevor der 19. Ronaldo nun endlich Erleichterung brachte: Am Sonntag wird der Fußball-Star vermutlich sein Comeback auf dem Rasen feiern können!

Zwei Champions-League-Spiele hatte der Ballkünstler aufgrund seiner Infektion bereits verpasst. Ein absoluter Albtraum für ihn. Doch jetzt heißt es laut Daily Star in einem offiziellen Statement: “Die Untersuchung ergab einen negativen Corona-Test. Der Spieler gilt deswegen als geheilt und muss sich nicht mehr seiner häuslichen Isolation unterziehen.”

Für einen Shitstorm sorgte Ronaldo, weil er nach seiner Infektion frustriert im Web auf Corona-Testmethoden schimpfte. Diese seien nicht zuverlässig, weshalb er sie “Bullshit” nannte. Der Portugiese hatte sich – trotz wiederholtem positiven Testergebnis – fit und gesund gefühlt. Nachdem seine Aussagen im Web große Kritik geerntet hatten, löschte der Ballkünstler seinen wütenden Post wieder.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel