Endlich! Vin Diesel äußert sich zu seinem Zoff mit The Rock

Wieso sind sich Vin Diesel (53) und Dwayne “The Rock” Johnson (49) eigentlich nicht grün? Die beiden Schauspieler sind die Aushängeschilder der Actionfilmreihe Fast \u0026amp; Furious – liegen jedoch seit Jahren im Clinch und teilten schon das eine oder andere Mal gegeneinander aus. Vin gibt jetzt endlich ein paar Hinweise auf den Grund für ihren Streit – und räumt dabei auch eigene Fehler ein…

In einem Interview mit dem Magazin Men’s Health blickt der 53-Jährige jetzt auf die “Fast \u0026amp; Furious 8”-Dreharbeiten zurück und deutet an, dass er The Rock etwas getriezt haben könnte. Dessen Rolle des Luke Hobbs sei keine leichte gewesen. Deshalb habe Vin, der Co-Produzent des Films ist, ihm helfen wollen, sich in sie hineinzufinden: “Meine Herangehensweise zu der Zeit war liebevolle Strenge, damit er besser performt”, gibt er zu.

Wie Vin beschreibt, habe es etwas Zeit gebraucht, bis Dwayne seine Rolle perfekt verkörperte. “Wir mussten es unbedingt hinkriegen. Darum war ich zu der Zeit manchmal etwas streng”, erklärt Vin. Er würde in solchen Situationen generell zwar nicht zu ausfallend werden, aber “alles tun, was nötig ist”, um als Produzent die Schauspielleistung zu sehen, die der Film erfordert.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel