Erste Küsse: Ex-"Bauer sucht Frau"-Christa gespannt auf mehr

Bei Bauer sucht Frau sprühen bereits ordentlich die Funken! Erst vor wenigen Wochen entschieden sich die Landwirte bei einem eigens organisierten Scheunenfest für die Frau ihrer Wahl. Dabei scheinen Lutz und Thomas die Entscheidung offensichtlich keinesfalls zu bereuen: Sowohl bei Hesse Thomas als auch bei Rinderwirt Lutz kam es inzwischen zu einem ersten Kuss mit ihrer jeweiligen Hofdame. Ob es zwischen den Paaren in den kommenden Wochen noch mehr knistern wird? Ex-Kandidatin Christa (44) erhofft sich im Promiflash-Interview jedenfalls eine große Portion Romantik!

“Steffi ist von allem so begeistert und Lutz bemüht sich so sehr und trägt Steffi auf Händen”, erinnerte sich Christa gegenüber Promiflash an die aktuelle Folge der Kuppelshow. Für die ehemalige Hofdame geben der Schottland-Fan und seine Auserwählte definitiv schon jetzt ein absolutes Traumpaar ab. Nach dem ersten Schmatzer ist sich Christa sicher, dass die Gefühle zwischen den beiden noch größer werden: “Ohne Zweifel gibt es da ein Happy End!”

Verläuft die Hofwoche bei Bauer Thomas und seiner Bianca wohl genauso erfolgreich? Christa hat bei den beiden Turteltauben jedenfalls kein gutes Gefühl: “Sie lacht immer und scheut keine Arbeit und er kann ihr erst nach einer Aussprache zeigen, was er für sie empfindet.” Die Situation erinnere die Kandidatin aus der vorherigen Staffel zu sehr an ihre eigene Teilnahme auf dem Hof von Bauer Klaus Jürgen – ein glückliches Ende schließt sie deshalb eher aus.

Alle Infos und Folgen von “Bauer sucht Frau” findet ihr bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel