Eva Benetatou meldet sich mit erstem Statement nach der Geburt

Eva Benetatou meldet sich mit erstem Statement nach der Geburt

Eva Benetatou: Ihre Instagram-Auszeit ist vorbei

Eva Benetatou (29) ist am 26. Juni zum ersten Mal Mutter geworden. Um ihren kleinen Sohn George gebührend auf der Welt willkommen zu heißen, zog sich die Neu-Mami für einige Tage aus den sozialen Medien zurück. Doch jetzt ist der Reality-TV-Star wieder da! In ihrer Instagram-Story meldet sich die TV-Persönlichkeit mit ihrem ersten Statement nach der Geburt.

Eva konnte Insta-Comeback nicht erwarten

Eva Benetatou schreibt in ihrer Instagram-Story: „We are back“ („Wir sind zurück“) und beendet so kurzerhand ihre einwöchige Social-Media-Baby-Pause. Freude strahlend blickt die frisch gebackene Mama in die Kamera: „Ja, ich bin zurück. Es kribbelt mir einfach in den Fingern. Ich möchte mich unbedingt wieder bei euch melden. Es geht einfach nicht anders“, begründetdie 29-Jährige das schnelle Ende ihrer Baby-Pause. Doch damit wolle sich die Ex-Freundin von Chris Broy (31) nicht übernehmen, weshalb sie alles ganz entspannt angehe. In erster Linie gilt ihre Konzentration und volle Aufmerksamkeit ihrem „kleinen Prinzen“.

Ex-Bachelor-Star Eva Benetatou: Das Baby ist da!

Überwältigt von ihren Emotionen

Evas Augen funkeln und ihre (Vor-)Freude ist nicht zu übersehen. „Ich freue mich auf alles, was die Zukunft bereit hält und freue mich, von nun an, mit euch mein ‘Mama-Dasein’ und alles, was dazugehört zu teilen“ Die 29-Jährige hat bereits in den wenigen Tagen mit ihrem Sprössling „das Schönste auf Erden“ erleben dürfen. Von den unbeschreiblichen Momenten wolle sie nun in voller Ausführlichkeit sprechen. „Was ein Baby und das Mama-Sein in einem bewirken kann“ – vor allem in Hinblick auf ihre Emotionen, weiß die gebürtige Griechin. Manchmal lache und weine sie vor Freude, berichtet Eva die wilde Hormon-Achterbahnfahrt.

Großer Dank an ihre treuen Fans

„Wir sind wohl auf. Das ist das Wichtigste“, lässt die ehemalige „Sommerhaus der Stars“-Teilnehmerin ihre Fans wissen. Für den Support und die vielen lieben Nachrichten bedankt sich Eva zum Schluss ihres Statements: „An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön. Ihr habt mich echt zu Tränen gerührt und ich bin so froh, euch zu haben.“ Um ihr Insta-Comeback in typischer Influencer-Manier zu besiegeln, fordert Eva ihre Follower im Anschluss dazu auf, bei einer Baby-Fragerunde mitzumachen. Was da wohl für Antworten bei rumkommen werden? Wir sind gespannt! (lkr)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel