Ex-Mann von Maite Kelly wird wieder Vater

Im Oktober 2017 gaben Maite Kelly und Florent Raimond völlig überraschend ihre Trennung bekannt. Jetzt, drei Jahre später, erwartet der Ex-Mann der Schlagersängerin mit seiner neuen Freundin Nachwuchs.

Während Maite Kelly seitdem offiziell Single ist, zeigte sich Florent Raimond im Juli 2018 auf Facebook zum ersten Mal mit einer neuen Frau an seiner Seite. Die Sängerin kommentierte den Schnappschuss damals mit “ein Hoch auf die Liebe”.

“Schmetterlinge verwandelten sich in kleine Füße”

Jetzt, zwei Jahre später, ist Florent Raimond nicht nur glücklich liiert, sondern bald auch wieder Papa. Das hat seine Lebensgefährtin Kaone Mabina nun auf Instagram verraten. Zu einem Ultraschallfoto, das sie jedoch mit einem schwarzen Herz verdeckt hat, schreibt sie: “Schmetterlinge verwandelten sich in kleine Füße. Es ist ein Privileg, als Weg gewählt zu werden, um Leben in diese Welt zu bringen.”

Ein neues Leben sei “ein wahres Wunder”. Dann wendet sie sich direkt an ihr ungeborenes Baby: “Wir freuen uns mit so viel Liebe und Geborgenheit auf dich. Wir haben deine kleinen Füßchen jetzt schon gesehen.” Florent kommentiert den Schnappschuss mit: “Ich liebe es, mit dir an diesem Wunder teilzunehmen.”

  • “Tu es nicht!”: Maite Kelly löst Chaos im ”ZDF-Fernsehgarten” aus
  • Sie zeigen auch ein Foto: Hilaria und Alec Baldwinn verraten Babynamen
  • Klaus sorgt sich um Ingrid: Kult-Rentnerin von ”tv total” im Krankenhaus

Für Florent Raimond ist es nicht das erste Kind. Mit Maite Kelly hat das französische Model bereits drei Töchter. Agnes Theresa Barbara, Josephine Katherine Francoise und Solene sind fünf, zwölf und 14 Jahre alt. Maite Kelly hat sich zu den Baby-News noch nicht geäußert.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel