Frau Nummer vier! Carina deckt Bauer Michaels Masche auf

Bauer Michael fährt nicht nur drei- sondern sogar viergleisig! Das Bauer sucht Frau-Liebes-Wirrwarr um den bayerischen Landwirt will einfach kein Ende nehmen. Nachdem er sich bei seiner Hofwoche gegen Kandidatin Carina entschieden hatte und auf eine Zukunft mit Conny gehofft hatte, gab er dieser kurz darauf doch den Laufpass und holte die Blondine zurück auf seinen Hof. Bei der großen Wiedersehensfeier kam jedoch ans Licht: Michael hatte auch Kontakt zu seiner Drittplatzierten Sonja. Jetzt deckt Carina auf: Der Bauern-Casanova hat noch ein weiteres Eisen im Feuer!

“Zu dem Zeitpunkt gab es schon wieder eine andere Frau, die hat nichts mit ‘Bauer sucht Frau’ zu tun. Die haben wir dann über Facebook gefunden”, erklärt die enttäuschte Carina im Gespräch mit RTL und verrät, dass das Treffen der beiden bei dem Landwirt geendet habe. Sie ist sich sicher, letztlich die Masche des 30-Jährigen aufgedeckt zu haben. “Ich wünsche mir echt, dass keine Frau mehr auf ihn reinfällt. Er hat ein Talent, ich bin auch drauf reingefallen”, fährt sie fort und findet, dass Conny, Sonja und all die anderen Frauen, mit denen der Macho offenbar ein falsches Spiel spielt, etwas Besseres verdient hätten.

In einem Video, das im Rahmen des Specials zur letzten Folge mit Bauernreporter Ralf gezeigt wurde, spricht die verschmähte Kuppelshow-Teilnehmerin ganz offen über den aktuellen Stand der Dinge: “Ich hab den Kontakt abgebrochen. Ohne die Lügengeschichten geht es mir so viel besser. Da waren so viele Unwahrheiten – es wird keine dritte Chance geben.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel