Geht die Serie "Only Murders in the Building" noch weiter?

Sind die mysteriösen Vorkommnisse etwa noch nicht vorbei? Erst seit wenigen Tagen lockt die neue Staffel von Only Murders in the Building die Zuschauer trotz des warmen Sommerwetters wieder vor die Bildschirme. In der Mystery-Serie versuchen die Charaktere von Selena Gomez (31), Steve Martin (78) und Martin Short (73) rätselhafte Todesfälle aufzuklären. Showrunner John Hoffman ist zuversichtlich, dass „Only Murders in the Building“ noch lange nicht abgeschlossen ist!

Im Interview mit Screen Rant betont John, dass er so viele Staffeln wie möglich der Serie produzieren wolle. „Das meine ich wirklich so. Es ist eine dieser Serien, bei der jeder Involvierte so glücklich darüber ist, sie machen zu dürfen“, plaudert er aus. Aus diesem Grund hoffe der Regisseur, dass „Only Murder in the Buildung“ noch ein „langes Leben“ bevorsteht. Doch konkrete Pläne oder eine offizielle Bestätigung gebe es derzeit noch nicht.

Seit dem 8. August können die neuen Folgen bereits im wöchentlichen Rhythmus auf dem Streamingdienst Disney+ angesehen werden. Neben den drei Hauptdarstellern sind in der dritten Staffel auch Meryl Streep (74) und Paul Rudd (54) zu sehen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel