Gina-Lisa von "Kampf der Realitystars"-Psychologen abgeholt

Die Kampf der Realitystars-Fans können sich auf dramatische Szenen gefasst machen. Am Mittwoch flimmert die dritte Folge der zweiten Staffel über die Fernsehbildschirme. Und schon in dem kurzen Vorschau-Clip kündigte Moderatorin Cathy Hummels (33) an, dass einer der Promis womöglich freiwillig aus der Sala auszieht. Jetzt ist klar: Es handelt sich um einen sehr emotionalen Abgang, der sogar psychologisch betreut werden musste.

Achtung, Spoiler!
Die besagte Episode ist schon jetzt auf TVNow verfügbar und zeigt: Gina-Lisa Lohfink (34) schmeißt freiwillig das Handtuch – der Grund: Sichtlich betrunken geht sie bei Andrej Mangold (34) in die Flirt-Offensive. Nachdem er ihr zunächst freundlich erklärt, dass er kein Interesse hat, wird er deutlicher – und die ehemalige Germany’s next Topmodel-Kandidatin bricht heulend zusammen. “Er stiftet so Unruhe, er macht alle Frauen und Mädchen verrückt. Ich fühle mich auch ganz unwohl. Ich will einfach nach Hause. Ich brauche diese Menschen nicht”, schluchzt sie im Gespräch mit Leon Mach\u0026#232;re (29).

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel