Gothic-Look: Kourtney Kardashian trägt vor Hochzeit schwarz!

Kourtney Kardashian (43) zeigt sich in einem ungewöhnlichen Outfit. Die The Kardashians-Protagonistin und ihr Mann Travis Barker (46) haben sich vor wenigen Tagen das Jawort gegeben. Die große Feier soll aber erst an diesem Wochenende im italienischen Portofino stattfinden. Kourtneys Schwestern Kim (41) und Khloé (37) sowie ihre Halbschwestern Kendall (26) und Kylie (24), ihre Mutter Kris (66) und Kourtneys Kinder sind bereits vor Ort. Am Freitagabend hatten sie bereits auf die anstehende Hochzeit angestoßen. Nun fand offenbar ein weiteres Event in diesem Rahmen statt – bei dem Kourtney und Travis im Grufti-Look erschienen sind!

Fotografen haben die 43-Jährige und ihren drei Jahre älteren Liebsten in Portofino abgelichtet. Kourtney trägt auf den Aufnahmen ein schwarzes Minikleid, das vom Schnitt her an das Kleid ihrer standesamtlichen Hochzeit erinnert. Unterhalb der Brust hat es einen Aufnäher, auf dem offenbar die Jungfrau Maria abgebildet ist. Dazu kombinierte sie lange schwarze Handschuhe, die ihr bis zum Oberarm reichen. Ihren Kopf hat sie mit einem schwarzen-blauen Schleier verdeckt.

Auch Travis setzte komplett auf Schwarz. Die lange Robe des Blink-182-Drummers erinnert an die Kutte eines Pfarrers. Mit einer Sonnenbrille rundet er den Look lässig ab. Deutlich farbenfroher geht es hingegen bei Kourtneys Sohn Reign (7) zu. Er spaziert an der Seite seiner Mutter in einem blau-gelb gemusterten Zweiteiler.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel