"Größter Fehler?": "M.O.M"-Dan kickt Favoritin Monika (27)

Mit dieser Entscheidung bei M.O.M hat wohl niemand gerechnet. Eigentlich zählte Monika zu den absoluten Favoritinnen von Senior Dan Agboli. Bei den beiden schien es zwar von Anfang an zu funken, doch die Oldenburgerin hatte immer wieder Probleme damit, dass Dan auch anderen Frauen näherkam – und das zeigte sie ihm auch deutlich. Nun hatte Dan offenbar die Faxen dicke und schmiss Monika kurzerhand raus.

In der aktuellen Folge der Kuppelshow mussten die Solo-Männer wieder einmal eine Entscheidung treffen. Nachdem Dustin bereits Anna nach Hause geschickt hatte und Simone freiwillig gegangen war, kam nun Dan an die Reihe – und der schockte alle Anwesenden mit seiner Wahl, denn er bat Monika, nach vorne zu treten. “Ich habe mir ganz, ganz viel bei uns vorstellen können, aber vielleicht ist es meine Unsicherheit gewesen, mein verletzter Stolz oder ich weiß nicht, was dazu geführt hat, dass wir keine Chance mehr bekommen haben”, begann der 49-Jährige seine Erklärung. “Deswegen muss ich mich leider von dir verabschieden.”

Doch wirklich überzeugt schien der IT-Unternehmer von seiner Entscheidung nicht zu sein. “Ich habe dagestanden und habe überlegt: ‘Begehst du jetzt gerade den größten Fehler deines Lebens?'”, betonte Dan im Einzelinterview. Dass Monikas Rauswurf durch Dan sie ziemlich verletzt hat, machte sie direkt im Anschluß deutlich. Während sie sich von dem Junior mit einer langen liebevollen Umarmung verabschiedete, reichte es bei Dan nur für emotionsloses “Tschüss” und einen Wink mit der Hand. “Ist mir eigentlich völlig egal, ob mein kühler Abgang bei Dan eine Wirkung hatte. Der ist bei mir unten durch, was anderes hat er einfach nicht verdient”, stellte die 27-Jährige klar.

“M.O.M” – neue Folgen immer donnerstags bei Joyn PLUS+.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel