"Großartiger Mensch": Serena Williams verteidigt Meghan

Auf diese Unterstützung kann sie sich jederzeit verlassen! Herzogin Meghan (39) und Prinz Harry (36) sorgten in den vergangenen Wochen für eine Schlagzeile nach der anderen. Nach ihrem Enthüllungsinterview mit Oprah Winfrey (67) kehrt bislang kaum Ruhe ein, da sich immer wieder Leute zu dem Paar und zu dem Talk äußern. So auch Serena Williams (39) – doch die Tennisspielerin stärkt dabei vor allem Meghan den Rücken!

In einem Video-Interview mit “The Shine Series” schwärmtSerena in den höchsten Tönen: “Meghan ist so ein großartiger Mensch und ich finde, sie ist der Inbegriff von Stärke, Selbstvertrauen und Selbstlosigkeit”, betont die 39-Jährige. Die Sportlerin erklärt, dass die schwangere Meghan eine schwere Zeit durchmache – und auch das Gespräch mit Oprah sei ihr nicht leicht gefallen. “Das sieht man doch auch in dem Interview! Aber sie hat trotzdem so viel Gelassenheit und auch immer noch so viel Klasse gezeigt”, verteidigt Serena, die selbst Mutter einer Tochter ist, ihre gute Freundin.

Meghan sei in ihren Augen die stärkste Person, die sie kennt, beteuert die Sportlerin weiter. “Ich kenne niemanden sonst, der auf einer derart globalen Ebene mit all den Dingen so gut umgehen könnte, wie sie es tut. Vor allem mit Dingen über sie, die einfach unwahr sind”, führt die Tennis-Legende weiter aus. Dass Serena ihrer Freundin so zur Seite steht, ist nicht das erste Mal. Bereits direkt nach dem TV-Talk mit Oprah hatte sie Meghan einen Netzbeitrag gewidmet.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel