Gülcan Kamps spricht über ihren lange unerfüllten Kinderwunsch

Gülcan Kamps spricht über ihren lange unerfüllten Kinderwunsch

Offene Worte der Moderatorin

Beinahe hätte Gülcan Kamps (38) die Hoffnung auf ein eigenes Baby schon aufgegeben. Fünf Jahre versuchten sie und ihr Mann Sebastian Kamps krampfhaft Eltern zu werden – ohne Erfolg. Bis jetzt! Die Moderatorin ist im siebten Monat schwanger und freut sich tierisch auf ihren ersten Nachwuchs. Nun spricht sie erstmals über die enttäuschenden Jahre, die hinter ihr liegen.

Gülcan: „Natürlich war ich jeden Monat enttäuscht“

„Mein aktiver Kinderwunsch kam mit circa 33 Jahren und dann dachte ich aber, dass es innerhalb von ein paar Wochen funktionieren müsste“, erzählt Gülcan offen im Interview mit Bunte. Umso enttäuschender war es, dass sich nichts tat – und das über fünf lange Jahre hinweg. „Natürlich war ich jeden Monat enttäuscht“, gibt die Moderatorin zu. Regelmäßige Besuche beim Arzt gaben auch keinen Aufschluss. „Das ist natürlich nicht einfach, wenn alle rund um mich erzählen, dass sie gefühlt nur Händchenhalten mussten, um ein Kind zu bekommen“, so Gülcan.

Im Video: Gülcan Kamps zeigt ihren wachsenden Babybauch

Gülcan Kamps zeigt ihren wachsenden Babybauch

Der Nachwuchs kommt im Dezember zur Welt

Umso glücklicher war die 38-Jährige, als es dann endlich geklappt hat! „Es war wie Silvester in meinem Körper. Das konnte ich am Anfang nicht einordnen, aber ein paar Tage später bestätigte mir mein Arzt die Schwangerschaft“, erinnert sie sich. Nach anfänglicher Übelkeit ist Gülcan mittlerweile wohlauf und kann es kaum erwarten, ihr Baby noch dieses Jahr in den Armen zu halten. (rsc)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel