Gwyneth Paltrow zeigt ihre zwei Stiefkinder

Seltene Fotos

Gwyneth Paltrow zeigt ihre zwei Stiefkinder

Gwyneth lebt ein Patchwork-Familienglück

2021 war wohl für uns alle ein durchwachsenes Jahr. Aber Schauspielerin und „Goop“-Gründerin Gwyneth Paltrow (49) schaut in ihrem allerersten Instagram-Post 2022 auf die guten Dinge zurück, die ihr letztes Jahr widerfahren sind. Maßgeblich beteiligt an diesen schönen Momenten war ihre Familie, bestehend aus Ehemann Brad Falchuk (50), ihren zwei eigenen Kindern und ihren zwei Stiefkindern. Bei Instagram zeigt Gwyneth jetzt ihr ganzes Patchwork-Familienglück.

Stiefmutter zu sein macht Gwyneth glücklich

Mit einer Reihe von ganz privaten Schnappschüssen erklärt Gwyneth, für was sie 2021 besonders dankbar war. Neben ihren Lieblings-Donuts sind das vor allem die Menschen in ihrem Leben. Freundinnen wie Cameron Diaz, mit der sie auf dem ersten Foto kichernd Wein trinkt. Aber vor allem ihre Familie. Das Beste 2021 ist für sie gewesen, mit Ehemann Brad Falchuk verheiratet zu sein und Mutter und Stiefmutter von „vier unglaublichen Menschen zu sein, die ich unendlich liebe“. Um das zu unterstreichen hat sie aus dem Familienalbum diverse Fotos hervor gekramt, auf denen sie mit all ihren Lieben zu sehen ist, auch ihren Stiefkindern.

Ihre eigenen Kinder Apple (17) und Moses (15) aus ihrer Ehe mit „Coldplay“-Frontmann Chris Martin zeigt Gwyneth ja durchaus immer mal wieder bei Instagram. Ihre Stiefkinder Isabella und Brody sind eher seltene Gäste auf ihrem Account. Die Fotos zeigen aber deutlich: das Patchwork-Familienglück im Hause Paltrow-Falchuk scheint bestens zu funktionieren.

Was Moses übrigens darüber denkt, dass Mama Sexspielzeug und Vagina-Duft-Kerzen vertickt, erklärt seine Mama im Video unten. (csp)

Gwyneth Paltrows Sohn über ihr Dildo-Geschäft


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel