Happy End mit Megan? Brian Austin Green glaubt an Versöhnung

Wird es doch noch eine Liebes-Reunion bei Brian Austin Green (47) und Megan Fox (34) geben? Vor wenigen Monaten gab das einstige Traumpaar überraschend seine Trennung bekannt. Mittlerweile ist die Schauspielerin wieder in festen Händen und datet den Musiker Machine Gun Kelly (30). Ihr Ex hat allerdings noch nicht die Hoffnung auf ein Beziehungscomeback aufgegeben: Im Netz erklärte Brian jetzt, dass bei ihm und Megan alles möglich sei!

In einem Instagram-Livestream stand der 47-Jährigen seinen Followern vor wenigen Tagen Rede und Antwort. Dabei verriet er, dass er eine Versöhnung mit der Transformers-Beauty nicht ausschließen würde. “Wir haben viele Gemeinsamkeiten geteilt und wir haben auch so einiges gemeinsam durchgestanden”, sagte er offen. Manchmal gehe man im Leben einen Weg zusammen, der sich dann wieder trenne. “Irgendwann werden sich unsere Wege wieder ein wenig regeln und parallel zueinander verlaufen”, so der Desperate Housewives-Star weiter.

Einen Groll gegen die neue Beziehung seiner ehemaligen Partnerin und Mutter seiner drei Kinder hegt Brian nicht. Im Gegenteil – er hoffe einfach, dass seine Ex glücklich ist. “Ich wünsche Megan nur das Beste. Ich möchte, dass sie vollkommen glücklich ist – für sie und für die Kids. Das ist superwichtig”, erzählte der Familienvater abschließend.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel