Harald Glööckler & Anouschka Renzi: Zicken-Zoff! Jetzt fliegen öffentlich die Fetzen | InTouch

Auch dieses Jahr ziehen wieder deutsche Promis in den Dschungel und kämpfen um die begehrte Krone. Doch bereits jetzt ist eines klar:Es wird auf jeden Fall krawallig!

Wenig Essen, hitzige Temperaturen und extreme Charaktere, die in Südafrika aufeinandertreffen. Die diesjährige „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“-Staffel wird spannend. Zicken-Zoff, Star-Allüren und eine Luxus-Show vom Allerfeinsten sind vorprogrammiert. Doch wer kann beim 15. Dschungelcamp triumphieren? Und wer verspielt sich den letzten Funken Sympathie?

Auch interessant:

  • Sophia Thomalla und Alexander Zverev: Bittere Trennung! Sie wurde von ihm eiskalt sitzen gelassen

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Königin Maxima: Sie adoptiert einen kleinen Jungen!

Lucas Cordalis kann aufgrund einer Corona-Infektion nicht am Dschungelcamp teilnehmen. Nun hat sich der Sänger mit emotionalen Zeilen selbst zu Wort gemeldet…

Harald und Anouschka sorgen schon vor der Show für Zoff

Designer Harald Glööckler (56) sorgte schon von Anfang an für den größten Gesprächsstoff. Denn kaum jemand hätte damit gerechnet, dass er wirklich an der Show teilnimmt. Immerhin ist „Pompös“ sein zweiter Vorname. Im südafrikanischen Busch sucht er nach Prunk und Pracht aber vergebens.

Der Unternehmer verursachte schon beim Hinflug einen Skandal. Denn er flog First Class und ließ seine Mitcamper in der Business-Class zurück. Er wollte lieber seine Ruhe. Keine gute Idee, wenn man die nächsten Tage miteinander auskommen will – und muss.

Auch Anouschka Renzi (57) ist nicht gerade für ihre freundliche Art bekannt. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund, sagt, was sie denkt. Das kann schnell für Reibereien sorgen. Denn wenn der Magen knurrt und die Laune im Keller ist, braucht es nur einen Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt!

Gute Chancen auf den Sieg haben in diesem Jahr vor allem Filip Pavlovic (28) und Eric Stehfest (32). Beide sind extrem motiviert, mental stark und haben vor kaum etwas Angst. Doch wie jeder weiß, geht es beim Kampf um die Krone auch um Sympathie. Und da könnte ihnen ihre Verbissenheit noch einen Strich durch die Rechnung machen…

Mit diesem traurigen Aus hat wohl niemand gerechnet. Was genau hinter dem Abgang von Hans Sigl als der „Bergdoktor“ steckt, erfahrt ihr hier imVideo:

JW Video Platzhalter

*Affiliate-Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel