Harry Roper-Curzon und Hanna Jaff: Erst Blitz-Ehe, jetzt Blitz-Scheidung! Böses Omen für Harry und Meghan?

Er ist ein britischer Aristokrat, sie TV-Sternchen aus Kalifornien – nur Monate nach dem Kennenlernen läuteten die Hochzeitsglocken! Doch die Blitz-Ehe von Harry Roper-Curzon und Hanna Jaff liegt nach 18 Monaten in Scherben.

Man könnte meinen, Harry Roper-Curzon und Hanna Jaff hätten bei ihrer Liebesgeschichte 1:1 bei Meghan Markle und Prinz Harry geklaut: Er ist ein britischer Aristokratensohn, ein Cousin von Sarah Ferguson, die auch als Herzogin von York bekannt ist, und Erbe des sechs Quadratkilometer großen Familienanwesens Pylewell Park in der englischen Grafschaft Hampshire, sie ist eine TV-Schauspielerin aus Kalifornien in den USA und unter anderem durch die Netflix-Produktion “Made in Mexiko” berühmt geworden.

Doppelgänger von Meghan Markle und Prinz Harry: Scheidung nach nur 18 Monaten Ehe!

Schon beim ersten Kennenlernen schlug bei der US-Amerikanerin und bei dem Briten der Liebesblitz ein, wenig später wurde geheiratet. Doch das Schicksal meinte es nicht gut mit den Doppelgängern von Prinz Harry und Meghan Markle.

Wie aktuell in der britischen “Daily Mail” zu lesen ist, liegt das Liebesglück von Hanna Jaff und Harry Roper-Curzon nur 18 Monate nach dem Ja-Wort in Scherben. Das Paar hatte sich im Herbst 2019 durch eine gemeinsame Freundin kennengelernt – die Aristokratin Martha Sitwell machte den Prinzen-Doppelgänger Harry Roper-Curzon mit Meghan-Ebenbild Hanna Jaff bekannt. Nur zwei Monate später hielt der Aristokratensohn um die Hand seiner US-amerikanischen Freundin an, natürlich stilecht im Promi-Hotspot Gstaad. Schon im Februar 2020, nur fünf Monate nach dem ersten Treffen, waren Harry Roper-Curzon und Hanna Jaff verheiratet.

https://www.instagram.com/p/CBldbUbphkH/

Ein Beitrag geteilt von Hanna Jaff (@hannajaff)

Blitz-Liebe. Blitz-Hochzeit – und nun die Blitz-Scheidung! Harry Roper-Curzon und Hanna Jaff gehen getrennte Wege

Allerdings sollte die in der Chelsea Old Town Hall in London geschlossene Ehe unter keinem guten Stern stehen: Nach nur 18 Ehe-Monaten ist die Liebe dahin, jetzt kümmern sich Scheidungsanwälte darum, die Scherben der Blitz-Beziehung aufzufegen. Wie Freunde des Paares der britischen “Daily Mail” verrieten, sei alles “ein riesengroßes Durcheinander”: “Hanna und Harry sprechen nicht einmal mehr miteinander. Sie haben Anwälte beauftragt, das Chaos zu beseitigen. Zum Glück sind keine gemeinsamen Kinder betroffen.”

Hätte das einst so verliebte Paar die Zeichen des Schicksals nur richtig deuten müssen? Angeblich gab es schon bei dem Heiratsantrag Probleme. Am Finger der Braut in spe soll sich ein fieser Ausschlag gebildet haben, als Harry Roper-Curzon seiner Liebsten einen Ring aus dem Familiennachlass ansteckte. Bleibt nur zu hoffen, dass die Trennung des Glamour-Paares nicht im Umkehrschluss ein Vorbild für deren Doppelgänger Prinz Harry und Meghan Markle abgibt…

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel