Harry und Meghan verabschieden sich von Prinz Philip (†99)

Harry (36) und Meghan (39) nehmen Abschied von Prinz Philip (✝99)! Diese traurige Nachricht verbreitete sich heute Nachmittag wie ein Lauffeuer um die Welt: Der Mann von Queen Elizabeth II. (94) verstarb in den frühen Morgenstunden im Alter von 99 Jahren auf Schluss Windsor. Die Anteilnahme am Tod des Herzogs von Edinburgh ist riesig. Auch Harry und Meghan haben sich nun öffentlich zu Wort gemeldet.

Auf der offiziellen Homepage des Paares archewell wurde ein Statement veröffentlicht. Darin steht in weißer Schrift auf hellbraunem Hintergrund geschrieben: “In liebevoller Erinnerung an seine Königliche Hoheit, den Herzog von Edinburgh, 1921–2021. Danke für deinen Dienst… Du wirst vermisst.”

Auch die Queen nahm bereits öffentlich Abschied von ihrem Ehemann. “Mit tiefer Trauer hat ihre Majestät, die Königin, den Tod ihres geliebten Ehemannes, seiner Königlichen Hoheit Prinz Philip, Herzog von Edinburgh, bekannt gegeben. Die königliche Familie trauert gemeinsam mit den Menschen auf der ganzen Welt um ihn”, lautet das Statement, das auf dem offiziellen Instagram-Account der 94-Jährigen veröffentlicht wurde.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel