Hat Yasin wirklich mit der Freundin von Oli Sanne geflirtet?

Lief da wirklich was zwischen Oliver Sannes (33) Freundin Jil Rock und Yasin Cilingir? Der Bachelor von 2015 beschuldigte den einstigen Love Island-Kandidaten vor wenigen Monaten, dass er Jil während seiner Single-Zeit angemacht haben soll, obwohl sie bereits mit Oli zusammen war. Daraufhin brach zwischen den beiden
eine regelrechte Social-Media-Schlammschlacht aus. Doch was steckt hinter den Vorwürfen des einstigen Mister Germanys? Yasin klärt auf!

Gegenüber Promiflash erklärte der Hamburger: “Ich meine, ich bin kurz vor der 30, ich bin ein erwachsener Mann und ich weiß nicht, was er für Kindergedanken hat und ansprechen und angraben nicht unterscheiden kann.” An den Anschuldigungen scheint also doch etwas dran zu sein. Yasin ist jedoch der Meinung, dass man Dinge, die schon so lange zurückliegen auch einfach mal ruhen lassen sollte. “Ich finde, das gehört sich einfach nicht und dann auch noch so”, machte Yasin seinem Ärger Luft.

Inzwischen scheint Oliver die ganze Sache aber etwas entspannter zu sehen: “Er hat sie auch nicht mega angemacht, ich fand es nur ein bisschen respektlos, dass er meiner Freundin mehr als nur ‘Hallo’ sagt, obwohl sie vergeben ist.” Dass Yasin nach seiner Ansage sogar zum Kampf aufgefordert habe, sei ihm im Gesamtpaket einfach zu viel gewesen. “Vielleicht fände ich ihn auch ganz sympathisch, wenn es so nicht gekommen wäre”, vermutete der 33-Jährige.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel